Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Skispringen, Weltcup

Titisee-Neustadt - Deutschlands bester Skispringer, Karl Geiger, hat das Gelbe Trikot beim Heim-Weltcup in Titisee-Neustadt verteidigt.

19.01.2020 - 17:24:06

Weltcup - Skispringer Kubacki gewinnt in Titisee-Neustadt

Dem 26 Jahre alten Allgäuer (137,5 und 134 Meter) reichte vor 7000 Zuschauern ein fünfter Platz, um seinen Spitzenplatz vor dem Österreicher Stefan Kraft zu behaupten und die Führung auszubauen. Geigers Vorsprung beträgt nun 83 Punkte. Den Tagessieg holte der polnische Tournee-Gewinner Dawid Kubacki, der 143,5 und 133,5 Meter weit sprang.

Ryoyu Kobayashi musste sich trotz eines Fabelsprungs auf 147 Meter geschlagen geben, ihm fehlten 0,3 Punkte. An den Japaner gingen dafür 25.000 Euro Prämie für den besten Skispringer des Wochenendes. Auch Stephan Leyhe (4.), Constantin Schmid (9.) und Pius Paschke (26.) erreichten den Durchgang für das dezimierte deutsche Team, das derzeit ohne fünf Leistungsträger auskommen muss.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Vorschau - Das bringt der Wintersport am Freitag. In Hamar steigen die Eissprinter in ihre WM ein, die Skispringer bestreiten gleich zwei Wettkämpfe. Die Skirennfahrer absolvieren die alpine Kombination. Bei der WM in Altenberg gehen die drei deutschen Skeleton-Piloten aussichtsreich in den Medaillenkampf. (Sport, 28.02.2020 - 05:14) weiterlesen...

Weltcup in Rasnov - Skispringer Geiger Zweiter - Kraft siegt. Karl Geiger zeigt sich in absoluter Topform. Und auch ein Youngster darf endlich aufs Podest. Beim ersten Skisprung-Weltcup in Rumänien überhaupt wehen hauptsächlich deutsche Flaggen bei den Siegerehrungen. (Sport, 22.02.2020 - 15:12) weiterlesen...

Weltcup in Rasnov - Skispringer Geiger Zweiter - Kraft siegt. Der 27 Jahre alte Allgäuer wurde nach Sprüngen auf 99,5 und 96 Meter im rumänischen Rasnov Zweiter und musste sich nur dem Österreicher Stefan Kraft (103 und 97,5 Meter) geschlagen geben. Rasnov - Skispringer Karl Geiger hat den zweiten Weltcup-Sieg innerhalb von 24 Stunden nur knapp verfehlt. (Sport, 22.02.2020 - 14:48) weiterlesen...

Skisprung-Weltcup - Normalschanzen-Meister Geiger jubelt in Rasnov. Der Allgäuer lässt das Skisprung-Team weiter von einem ganz besonderen Triumph träumen. Drei Normalschanzen-Springen, drei Siege: Auf den kleineren Anlagen dominiert Karl Geiger im Weltcup das Geschehen. (Sport, 21.02.2020 - 16:30) weiterlesen...

Normalschanze - Skispringer Geiger gewinnt Weltcup in Rasnov - Leyhe Zweiter Rasnov - Skispringer Karl Geiger hat den Weltcup im rumänischen Rasnov für sich entschieden und seine hervorragenden Fähigkeiten auf den kleineren Normalschanzen unter Beweis gestellt. (Sport, 21.02.2020 - 16:04) weiterlesen...