EM, Julian Weber

Speerwerfer Weber holt Europameistertitel

21.08.2022 - 21:10:29

  • Speerwerfer Julian Weber freut sich über den EM-Titel. - Foto: Sven Hoppe/dpa

    Sven Hoppe/dpa

  • Neuer Europameister: Der 27-jährige Julian Weber. - Foto: Sven Hoppe/dpa

    Sven Hoppe/dpa

Speerwerfer Julian Weber freut sich über den EM-Titel. - Foto: Sven Hoppe/dpaNeuer Europameister: Der 27-jährige Julian Weber. - Foto: Sven Hoppe/dpa

Der deutsche Speerwerfer Julian Weber ist neuer Europameister und damit Nachfolger von Thomas Röhler, der vor vier Jahren in Berlin den Titel gewann.

Bei der Leichtathletik-EM in München siegte der 27 Jahre alte Mainzer mit 87,66 Metern und holte seine erste internationale Medaille. Weber hatte bei den Olympischen Spielen im Vorjahr und zuletzt bei der WM als Vierter jeweils einen Podestplatz verpasst, nun sorgte er für den sechsten EM-Titel des deutschen Teams in München.

Silber ging an den Olympia-Zweiten und WM-Dritten Jakub Vadlejch aus Tschechien, der 87,28 Meter schaffte. Bronze holte der Finne Lassi Etelätalo mit 86,44 Metern. Vadlejch lag nach seinem besten Versuch im zweiten Durchgang zunächst vor Weber, dem mit dem vierten Versuch der siegbringende Wurf zum größten Erfolg seiner Karriere gelang. Der zweite deutsche Finalist Andreas Hofmann aus Mannheim, vor vier Jahren EM-Zweiter, belegte mit 74,75 Metern den elften Rang.

Titelverteidiger Röhler aus Jena war bereits in der Qualifikation ausgeschieden, der Olympiasieger von 2016 ist nach einer langwierigen Rückenverletzung noch nicht wieder in einstiger Form. Ex-Weltmeister Johannes Vetter hatte angeschlagen auf die EM verzichtet.

@ dpa.de