Wintersport, Vierschanzentournee

Skispringer Geiger führt deutsches Tournee-Aufgebot an

26.12.2022 - 08:58:56

Deutschlands bester Skispringer Karl Geiger führt das Aufgebot der Co-Gastgeber für die 71. Vierschanzentournee an.

Neben Geiger sind sechs weitere deutsche Athleten für das Großevent nominiert, darunter Markus Eisenbichler, Andreas Wellinger und Stephan Leyhe, wie der Deutsche Skiverband (DSV) am zweiten Weihnachtsfeiertag mitteilte. Hinter dem 29 Jahre alten Geiger überzeugte im bisherigen Weltcup-Winter vor allen Pius Paschke, der ebenfalls dabei ist.

Constantin Schmid und Philipp Raimund komplettieren das Team von Trainer Stefan Horngacher, das bei der Tournee mit Auftakt am Donnerstag (16.30 Uhr/ZDF und Eurosport) in Oberstdorf aus der Außenseiterrolle startet. Am Dienstag (15.00 Uhr) werden Trainer und Springer bei einer Auftakt-Pressekonferenz im Allgäu Fragen beantworten. Ein weiterer Medientermin ist am Morgen des zweiten Ruhetags am 2. Januar in Garmisch-Partenkirchen geplant. Danach reist das Team nach Österreich weiter, wo in Innsbruck und Bischofshofen die zweite Tournee-Hälfte stattfindet.

@ dpa.de