Bob, Weltcup

Sigulda - Francesco Friedrich hat sich einen Tag nach der bitteren Pleite im Zweierbob mit einem Erfolg zurückgemeldet.

02.01.2022 - 15:22:09

Weltcup in Lettland - Friedrich rehabilitiert sich: Bob-Sieg in Sigulda

Beim Weltcup im lettischen Sigulda fuhr der Oberbärenburger mit Thorsten Margis zu zwei Bestzeiten und siegte in 1:39,16 Minuten vor dem Briten Brad Hall mit Nick Gleeson und dem Lokalmatadoren Oskars Kibermanis mit Matiss Miknis. Am Neujahrstag hatte Friedrich mit seinem Anschieber Alexander Schüller nur Rang zwölf belegt. Die beiden anderen DSV-Schlitten mit Johannes Lochner/Eric Bruckert und Christoph Hafer/Lukas Frytz landeten abgeschlagen auf den Plätzen neun und zehn.

© dpa-infocom, dpa:220102-99-566814/2

@ dpa.de