Biathlon, Weltcup

Ruhpolding - Die deutschen Biathleten haben beim Heim-Weltcup in Ruhpolding als Zweite ihren ersten Staffelsieg seit zehn Monaten nur knapp verpasst.

15.01.2022 - 16:04:07

Heim-Weltcup - Deutsche Biathlon-Herren Zweite in Ruhpolding

Erik Lesser, Roman Rees, Benedikt Doll und Philipp Nawrath leisteten sich am Samstag lediglich zwei Nachlader und mussten nur den Russen um sieben Sekunden den Vorsprung lassen. Drei Wochen vor dem Start der Winterspiele in Peking sicherte sich Belarus (+23 Sekunden) nach 4 x 7,5 Kilometern Rang drei.

In den beiden Staffeln zuvor hatte es für die deutschen Herren jeweils zum vierten Platz gereicht. Zuletzt hatten die Schützlinge von Bundestrainer Mark Kirchner am 5. März 2021 in der Besetzung Lesser, Doll, Arnd Peiffer und Nawrath in Nove Mesto gewonnen.

Die zweimaligen Saisonsieger aus Norwegen, bei denen die Topstars um Johannes Thingnes Bö wegen eines Trainingslagers fehlten, landeten nur auf Rang sieben. Beim ersten Schießen hatte es Probleme gegeben, aufgrund derer den Norwegern zwei Minuten gutgeschrieben wurden.

© dpa-infocom, dpa:220115-99-720883/4

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Weltcup in Antholz - Biathlet Kühn nach Corona-Infektion zurück - Preuß fehlt Antholz - Biathlet Johannes Kühn kehrt nur eine Woche nach seinem positiven Corona-Test in den Weltcup zurück. (Sport, 17.01.2022 - 12:42) weiterlesen...

Winterspiele in Peking - Biathlon-Bundestrainer Kirchner: Müssen Ruhe bewahren. Beim Weltcup in Antholz soll eine Steigerung her, dort geht es um die Qualifikation für die Winterspiele. Die deutschen Damen zeigen sich beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding nicht in Olympia-Form. (Sport, 17.01.2022 - 07:26) weiterlesen...

Weltcup in Ruhpolding - Vor Olympia: Lichtblicke und Sorgen bei Biathleten. Bei den deutschen Damen sieht es drei Wochen vor Peking nicht so gut aus. Zudem ist das Thema Corona nach zwei Fällen im deutschen Team allgegenwärtig. Zwei Podestplätze holen die deutschen Biathleten beim Heim-Weltcup in Ruhpolding. (Sport, 16.01.2022 - 16:06) weiterlesen...

Weltcup - Biathletin Hildebrand in Verfolgung in Ruhpolding 20. Ruhpolding - Ex-Weltmeisterin Franziska Hildebrand hat zum Abschluss des Biathlon-Weltcups in Ruhpolding Platz 20 belegt. (Sport, 16.01.2022 - 13:34) weiterlesen...

Der Wintersport am Sonntag - Biathleten, Skispringer und Weidle wollen weitere Erfolge. Auch deutsche Asse wollen sich Selbstvertrauen vor der Reise nach China holen oder sich noch dafür qualifizieren. Knapp drei Wochen vor Olympia gibt es am Sonntag noch einmal reichlich Wintersport. (Sport, 16.01.2022 - 07:20) weiterlesen...

Weltcup in Ruhpolding - Schießstark: Deutsche Biathlon-Staffel auf Platz zwei. Im dritten Staffelrennen des Olympia-Winters reicht es für Rang zwei hinter Russland. Die deutschen Biathleten haben es endlich geschafft. (Sport, 15.01.2022 - 16:44) weiterlesen...