EM, Deutschland

Ruderin Föster gewinnt EM-Bronze - Zeidler nur Vierter

14.08.2022 - 14:56:29

Alexandra Föster hat bei der Ruder-EM in München die Bronzemedaille im Einer gewonnen.

Die 20-Jährige, die vor fünf Wochen mit ihrem Sieg beim Weltcup-Finale in Luzern die Fachwelt verblüfft und wenig später die U23-WM gewonnen hatte, sorgte damit für die erste deutsche Ruder-Medaille bei den European Championships in einer olympischen Bootsklasse. Die Sportlerin aus Meschede sicherte sich auf den letzten Metern beim Sieg der Niederländerin Karolien Florijn vor der Griechin Evangelia Anastasiadou mit einem packenden Finish hauchdünn noch einen Podestplatz.

Oliver Zeidler verpasste dagegen die angepeilte Einer-Medaille. Der 26-Jährige brach bei seinem Heim-Rennen in Oberschleißheim im Endspurt ein und musste sich mit Rang vier begnügen. Zeidler hatte 50 Jahre nach dem Olympiasieg seines Großvaters Hans-Johann Färber auf derselben Anlage selbst auch eine Goldmedaille angestrebt. Weltmeister Zeidler hatte 2017 und 2019 den EM-Titel gewonnen. Diesmal ging der Sieg an den Niederländer Melvin Twellaar.

@ dpa.de