Dieser Artikel kommt von salzburg.com

Strafe, PSG 13.06.2018 - 20:27:36

Paris Saint-Germain wird von der UEFA wegen möglicher Verstöße gegen das Financial Fairplay vorerst nicht bestraft.

Keine Strafe für PSG in Sachen Financial Fairplay. Wie der europäische Fußball-Kontinentalverband am Mittwoch mitteilte, wurde die Untersuchung für die Finanzjahre 2015 bis 2017 eingestellt. Sanktionen verhängte die UEFA hingegen gegen Liga-Konkurrent Olympique Marseille, Galatasaray Istanbul und Maccabi Tel Aviv.

weiterlesen... @ salzburg.com

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!