Biathlon, Weltcup

Östersund - Philipp Nawrath hat beim Biathlon-Sprint von Östersund sein zweitbestes Weltcupergebnis geschafft.

28.11.2021 - 15:24:10

Weltcup in Östersund - Biathlet Nawrath sprintet auf Rang sechs

Der 28-Jährige setzte alle zehn Schuss ins Schwarze und kam mit einem Rückstand von 27,5 Sekunden auf die Spitze als Sechster ins Ziel, nachdem er im Einzel tags zuvor noch nach sieben Fehlern nur 80. geworden war. Den Platz teilte er sich zeitgleich mit dem Franzosen Fabien Claude. Als bester Deutscher knackte der 28-Jährige auch die Olympia-Norm.

Nicht zu stoppen war der Schwede Sebastian Samuelsson, der vor heimischem Publikum die Laufbestzeit hinlegte. Er verwies die beiden Norweger Vetle Sjastad Christiansen (+ 11,8 Sekunden) und Johannes Thingnes Bö (+ 12,2 Sekunden) auf die Plätze. Das Trio war fehlerfrei geblieben.

In der ersten Saison nach den Rücktritten von Olympiasieger Arnd Peiffer und Ex-Weltmeister Simon Schempp schafften es Philipp Horn (1 Fehler) und der frühere Sprint-Weltmeister Benedikt Doll (1) noch in die Top 20.

© dpa-infocom, dpa:211128-99-175723/3

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Weltcup in Antholz - Biathlet Doll beim Einzel Zwölfter - Groß mit Debüt. Ein Biathlet mit einem berühmten Vater hat sich durchgekämpft. In die Top Ten haben es die deutschen Skijäger beim Weltcup-Einzel in Antholz nicht geschafft. (Sport, 20.01.2022 - 17:10) weiterlesen...

Winterspiele in Peking - Biathlet Lesser kritisiert IOC und Präsidenten Bach Berlin - Biathlet Erik Lesser hat seine Kritik am Internationalen Olympischen Komitee (IOC) mit Präsident Thomas Bach für die Vergabe der Olympischen Winterspiele nach Peking erneuert. (Sport, 20.01.2022 - 11:22) weiterlesen...

Weltcup in Antholz - Biathlet Kühn nach Corona-Infektion zurück - Preuß fehlt Antholz - Biathlet Johannes Kühn kehrt nur eine Woche nach seinem positiven Corona-Test in den Weltcup zurück. (Sport, 17.01.2022 - 12:42) weiterlesen...

Winterspiele in Peking - Biathlon-Bundestrainer Kirchner: Müssen Ruhe bewahren. Beim Weltcup in Antholz soll eine Steigerung her, dort geht es um die Qualifikation für die Winterspiele. Die deutschen Damen zeigen sich beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding nicht in Olympia-Form. (Sport, 17.01.2022 - 07:26) weiterlesen...

Weltcup in Ruhpolding - Vor Olympia: Lichtblicke und Sorgen bei Biathleten. Bei den deutschen Damen sieht es drei Wochen vor Peking nicht so gut aus. Zudem ist das Thema Corona nach zwei Fällen im deutschen Team allgegenwärtig. Zwei Podestplätze holen die deutschen Biathleten beim Heim-Weltcup in Ruhpolding. (Sport, 16.01.2022 - 16:06) weiterlesen...

Weltcup - Biathletin Hildebrand in Verfolgung in Ruhpolding 20. Ruhpolding - Ex-Weltmeisterin Franziska Hildebrand hat zum Abschluss des Biathlon-Weltcups in Ruhpolding Platz 20 belegt. (Sport, 16.01.2022 - 13:34) weiterlesen...