American Football, NFL

New Orleans - Quarterback-Star Drew Brees hat beim Heimspiel seiner New Orleans Saints einen neuen Rekord in der amerikanischen Football-Liga NFL aufgestellt.

09.10.2018 - 07:34:05

American Football - Quarterback-Star Brees bricht NFL-Passrekord

Mit einem 62-Yard-Touchdown-Pass auf Tre'Quan Smith im zweiten Viertel brach der 39-jährige Spielmacher die bisherige Bestmarke von Peyton Manning, der es in seiner Karriere auf insgesamt 71.940 Pass-Yards brachte, und liegt nun bei 72.103 Yards.

Beim 43:19 (26:13)-Erfolg der Saints gegen die Washington Redskins kam Brees am Ende auf 363 Yards und drei Touchdown-Pässe. Redskins- Quarterback Alex Smith blieb ohne Pass-Touchdown im Spiel. Der 34-Jährige konnte jedoch den Ball per Lauf in die Endzone befördern.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Präzision. Donna Conley schnürt einen offiziellen Spielball für den 53. NFL Super Bowl. Die Los Angeles Rams werden am 3. Februar in Atlanta gegen die New England Patriots antreten. Foto: Rick Osentoski/AP Präzision (Media, 22.01.2019 - 09:40) weiterlesen...

American Football - NFL: Brady führt New England zurück in den Super Bowl Kansas City - Quarterback-Superstar Tom Brady und die New England Patriots haben zum dritten Mal in Folge den Super Bowl erreicht - das weltweit beachtete Endspiel der amerikanischen Football-Liga NFL. (Sport, 21.01.2019 - 07:06) weiterlesen...

Superbowl-Finale perfekt: New England gegen Los Angeles. Kansas City - Die New England Patriots haben zum dritten Mal in Folge den Super Bowl erreicht - das Endspiel der amerikanischen Football-Liga NFL. Der Vorjahresfinalist konnte sich im Halbfinale mit 37:31 nach Verlängerung auswärts gegen die Kansas City Chiefs durchsetzen. Beim Super Bowl am 3. Februar kommt es somit zur Begegnung zwischen den New England Patriots und den Los Angeles Rams. Die Rams gewannen das erste Halbfinale des Tages gegen die New Orleans Saints 26:23 nach Verlängerung. Superbowl-Finale perfekt: New England gegen Los Angeles (Politik, 21.01.2019 - 05:00) weiterlesen...

Los Angeles Rams erreichen Super Bowl. Die Kalifornier besiegten im Halbfinale die an Nummer eins gesetzten New Orleans Saints auswärts knapp mit 26:23 nach Verlängerung. Matchwinner war Rams-Kicker Greg Zurlein, der sein Team mit einem verwandelten Field Goal aus 57 Yards in der Overtime ins diesjährige Endspiel beförderte. Dort treffen die Rams entweder auf die Kansas City Chiefs oder auf New England. New Orleans - Die Los Angeles Rams haben erstmals seit 2002 den Super Bowl erreicht und warten nun auf ihren Gegner im Endspiel der amerikanischen Football-Liga NFL. (Politik, 21.01.2019 - 02:00) weiterlesen...

Generationen-Duell - NFL-Halbfinale: Youngster Mahomes fordert Altmeister Brady. Die Ausgangslage sorgt für Spott beim Altmeister. Die Unterschiede könnten kaum größer sein: Superstar Tom Brady trifft mit New England im NFL-Halbfinale auf den unerfahrenen Patrick Mahomes und das chronisch erfolglose Kansas City. (Sport, 18.01.2019 - 10:52) weiterlesen...