WM, Achtelfinale

Marokko nach Elfmetersieg gegen Spanien im Viertelfinale

06.12.2022 - 18:50:12

  • Marokkos Achraf Hakimi und Spaniens Dani Olmo im Kampf um den Ballbesitz. - Foto: Robert Michael/dpa

    Robert Michael/dpa

  • Marokkos Torwart Bono jubelt nach einem gehaltenen Elfmeter. - Foto: Robert Michael/dpa

    Robert Michael/dpa

  • Spaniens Trainer Luis Enrique spricht mit Nico Williams vor Beginn der Verlängerung. - Foto: Robert Michael/dpa

    Robert Michael/dpa

Marokkos Achraf Hakimi und Spaniens Dani Olmo im Kampf um den Ballbesitz. - Foto: Robert Michael/dpaMarokkos Torwart Bono jubelt nach einem gehaltenen Elfmeter. - Foto: Robert Michael/dpaSpaniens Trainer Luis Enrique spricht mit Nico Williams vor Beginn der Verlängerung. - Foto: Robert Michael/dpa

Außenseiter Marokko hat bei der Fußball-WM in Katar völlig überraschend das Viertelfinale erreicht. Die Nordafrikaner gewannen in Al-Rajjan gegen die favorisierten Spanier nach torloser Partie mit 3:0 im Elfmeterschießen und gehören damit erstmals bei einer Weltmeisterschaft zu den besten acht Mannschaften.

Im Kampf um den Halbfinal-Einzug treffen die Marokkaner am Samstag auf den Sieger des letzten Achtelfinals zwischen Portugal und der Schweiz, die sich am Dienstagabend (20.00 Uhr/ARD und MagentaTV) gegenüberstehen.

@ dpa.de