Biathlon, Weltcup

Le Grand-Bornand - Ex-Weltmeisterin Denise Herrmann verzichtet zum Abschluss des Biathlon-Weltcups im französischen Le Grand-Bornand auf eine Teilnahme am ersten Massenstartrennen der Saison.

19.12.2021 - 10:36:07

Weltcup in Frankreich - Biathletin Herrmann verzichtet auf Massenstart - Doll dabei

«Es liegt keine relevante Erkrankung vor. Das ist eher eine Vorsichtsmaßnahme, da sie sich nicht hundertprozentig stabil fühlt und sie nach diesem Wochenende noch mal zum Training in die Höhe nach Davos geht», erklärte Mannschaftsarzt Klaus Marquardt.

Nach dem verletzungsbedingten Aus von Franziska Preuß (Fuß) laufen im Frauen-Massenstart an diesem Sonntag (12.45 Uhr/ZDF und Eurosport) damit nur noch Vanessa Hinz und Vanessa Voigt. Im Männerrennen (14.45 Uhr) sind Hochfilzen-Sprintsieger Johannes Kühn, Roman Rees, Philipp Nawrath, Erik Lesser und nun auch Benedikt Doll dabei, der genau wie Lesser ebenfalls noch ins Feld der 30 Besten rutschte.

Herrmann war im Verfolgungsrennen am Samstag nach insgesamt sechs Strafrunden lediglich auf Platz 38 mit einem Rückstand von 3:15,3 Minuten auf Siegerin Elvira Öberg aus Schweden gelaufen. «Ich habe auf der Strecke schon gemerkt, dass mir total die Kraft fehlt, dass ich irgendwie nicht so richtig mitkomme», sagte die 32-Jährige. Nun will sie in der Schweiz neue Kraft tanken für die beiden Heimweltcups im Januar in Oberhof und Ruhpolding.

© dpa-infocom, dpa:211219-99-439970/2

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Biathlon-Weltcup - Denise Herrmann verpatzt Olympia-Generalprobe im Massenstart Antholz - Ex-Weltmeisterin Denise Herrmann ist bei der Olympia-Generalprobe der Biathleten beim Weltcup im italienischen Antholz lediglich auf Platz 23 im Massenstart gelaufen. (Sport, 24.01.2022 - 16:43) weiterlesen...

Winterspiele in Peking - Hildebrand erste Olympia-Ersatzfrau im Biathlon. Die Nominierung des Damen-Teams im Biathlon hat Diskussionen ausgelöst. Der DOSB spielt dabei auch eine Rolle. Es geht um den Olympia-Traum. (Sport, 24.01.2022 - 04:38) weiterlesen...

Weltcup in Antholz - Biathlon-Staffel ohne zwei Olympia-Starter Dritter Antholz - Ohne zwei Olympia-Starter ist die deutsche Biathlon-Staffel der Männer bei der Peking-Generalprobe überraschend auf das Podest gelaufen. (Sport, 23.01.2022 - 15:28) weiterlesen...

Der Wintersport am Sonntag - Hahnenkamm-Abfahrt, Skispringen und Biathlon im Blickpunkt. Die Skispringer fliegen noch einmal im Schwarzwald. Für die Biathleten geht es von Antholz nach Peking. Weltcup-Finale bei den Rodlern. Die Abfahrer werden wieder auf der legendären Streif gefordert. (Sport, 23.01.2022 - 07:26) weiterlesen...

Weltcup in Antholz - Dritter Weltcup-Sieg für Biathlet Doll: «Yesss». Nach seinem Weltcup-Sieg in Antholz gehört der Biathlet nun zu den Medaillenkandidaten bei Olympia in Peking. Benedikt Doll hat es sich selbst und allen anderen gezeigt. (Sport, 22.01.2022 - 14:46) weiterlesen...

Weltcup - Biathlet Doll gewinnt Massenstart-Rennen in Antholz. Im Massenstart von Antholz setzte sich der 31-Jährige klar vor dem zwölfmaligen Weltmeister Johannes Thingnes Bö aus Norwegen durch. Antholz - Ex-Weltmeister Benedikt Doll hat erstmals in dieser Saison ein Weltcup-Rennen gewonnen. (Sport, 22.01.2022 - 14:08) weiterlesen...