Ski nordisch, WM

Lahti - Deutschlands Nordische Kombinierer haben ihren WM-Titel im Teamwettbewerb verteidigt.

26.02.2017 - 15:26:08

Titel souverän verteidigt - DSV-Kombinierer gewinnen WM-Gold im Teamwettbewerb. Das favorisierte DSV-Quartett mit Björn Kircheisen, Olympiasieger Eric Frenzel, Fabian Rießle und Einzel-Weltmeister Johannes Rydzek setzte sich bei den Weltmeisterschaften in Lahti klar durch.

Nach dem Springen von der Normalschanze und der Langlauf-Staffel über 4 x 5 Kilometer lagen die Schützlinge von Bundestrainer Hermann Weinbuch 41,7 Sekunden vor Norwegen. Bronze sicherte sich Österreich. Kircheisen avancierte mit seinem zwölften Edelmetall - dem ersten aus Gold - zum Kombinierer mit den meisten WM-Medaillen der Geschichte.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!