Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Sportpolitik, DOSB

Frankfurt / Main - In der Krise beim Deutschen Olympischen Sportbund stellen Verbandschef Alfons Hörmann und das weitere DOSB-Präsidium kurz nach den Sommerspielen und den Paralympics in Tokio in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung die Vertrauensfrage.

10.06.2021 - 12:46:09

DOSB-Präsident - Hörmann stellt Vertrauensfrage kurz nach Tokio-Spielen

Diese Konsequenz aus den schweren Vorwürfen aus dem Mitarbeiterkreis gegen die Führung des Dachverbandes teilte der DOSB am Donnerstag nach dreitägigen Beratungen mit.

© dpa-infocom, dpa:210610-99-936862/2

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Führungskrise - Nachfolger für DOSB-Chef Hörmann gesucht. Alfons Hörmann wird bei der Mitgliederversammlung im Dezember nach schweren Vorwürfen wegen seines Führungsstils nicht mehr antreten. Der Deutsche Olympische Sportbund muss einen neuen Präsidenten suchen. (Sport, 17.06.2021 - 16:44) weiterlesen...

Führungskrise - DOSB muss neuen Präsidenten suchen: Hörmann geht im Dezember. DOSB-Präsident Alfons Hörmann wird nach heftiger Kritik an seinem Führungsstil sein Amt im Dezember aufgeben. Bis dahin muss ein Nachfolger gefunden werden. Der Weg für einen Neuanfang im Deutschen Olympischen Sportbund ist frei. (Sport, 17.06.2021 - 04:54) weiterlesen...

Führungskrise - DOSB-Präsident Hörmann gibt Amt im Dezember auf. Bis dahin will er für einen geordneten Übergang und einen Neuanfang sorgen. Präsident Alfons Hörmann wird bei den vorgezogenen Neuwahlen im Dezember sein Spitzenamt im Deutschen Olympischen Sportbund aufgeben und nicht wieder kandieren. (Sport, 16.06.2021 - 20:24) weiterlesen...

DOSB-Präsident Alfons Hörmann tritt nicht zur Wiederwahl an. Das teilte der DOSB am Mittwoch mit. Berlin - DOSB-Präsident Alfons Hörmann wird sein Spitzenamt im Deutschen Olympischen Sportbund aufgeben und bei vorgezogenen Neuwahlen auf der Mitgliederversammlung im Dezember nicht mehr antreten. (Politik, 16.06.2021 - 19:58) weiterlesen...

Machtkampf vor Olympia - Widersacher des DOSB-Präsidenten harren auf Neuwahlen. Doch wichtigen Kräften im Deutschen Olympischen Sportbund reicht das nicht. Sie fordern Neuwahlen. Mit der Ankündigung einer Vertrauensfrage wollte die DOSB-Spitze die Krisenlage im Dachverband beruhigen. (Sport, 13.06.2021 - 13:48) weiterlesen...