WM, Herren

DHB-Team spielt Unentschieden gegen Weltmeister Belgien

17.01.2023 - 16:23:17

Die deutsche Hockey-Nationalmannschaft der Herren bleibt bei der WM in Indien im Kampf um den direkten Einzug in Viertelfinale im Rennen.

Die DHB-Auswahl erreichte im zweiten Gruppenspiel ein 2:2 (1:1) gegen Weltmeister und Olympiasieger Belgien und liegt damit vor der abschließenden Partie am Freitag gegen Südkorea (14.30 Uhr/DAZN) mit 4 Zählern punktgleich mit dem Titelverteidiger auf Rang zwei. 

Nach dem 0:1-Rückstand gelang dem Krefelder Niklas Wellen (22. Minute) der Ausgleich, ehe Tom Grambusch per Siebenmeter das 2:1 erzielte (52.). Fast im Gegenzug schaffte Victor Wegnez aber das 2:2 für die Belgier. Um noch Gruppenerster zu werden, muss das deutsche Team im letzten Spiel einen um drei Tore höheren Sieg schaffen als Belgien gegen Japan, ansonsten muss die Mannschaft von Bundestrainer André Henning in die «Crossover»-Runde.

@ dpa.de