Weltcup, Wintersport

Deutschland holt Silber bei Skiflug-WM - Titel an Slowenien

13.03.2022 - 18:15:58

Die deutschen Skispringer haben bei der Flug-WM im norwegischen Vikersund Silber im Teamwettbewerb gewonnen und damit medaillenlose Titelkämpfe abgewendet.

In der Besetzung Severin Freund, Andreas Wellinger, Markus Eisenbichler und Karl Geiger musste sich das deutsche Quartett nur den überlegenen Slowenen Domen Prevc, Peter Prevc, Timi Zajc und Anze Lanisek geschlagen geben. Das Podium komplettierte Norwegen. Österreich, Japan und Polen blieben auf der größten Anlage der Welt ohne Team-Medaille.

Im Einzel waren Deutschlands Adler um Titelverteidiger Geiger, der Rang acht belegte, leer ausgegangen. Geigers Nachfolger ist Olympiasieger Marius Lindvik aus Norwegen. Bundestrainer Stefan Horngacher hatte sich für Eisenbichler entschieden, obwohl dieser im Einzel hinter Constantin Schmid gelandet war. Stephan Leyhe blieb in Vikersund ohne Einsatz. Die Skisprung-Saison wird in den kommenden Wochen auf den Flugschanzen von Oberstdorf und Planica beendet.

@ dpa.de