Frauen, WM

Der WM-Gruppensieg der deutschen Tischtennis-Frauen ist ein erster Etappenerfolg.

03.10.2022 - 08:56:10

Deutsche Frauen erreichen K.o.-Runde der Tischtennis-WM. Der Traum vom Gewinn einer Medaille lebt.

Die deutsche Tischtennis-Nationalmannschaft der Frauen hat sich bei der Team-WM in China für das Achtelfinale qualifiziert.

Han Ying (KTS Tarnobrzeg), Nina Mittelham und Shan Xiaona (beide TTC Berlin Eastside) gewannen in Chengdu auch ihr drittes Vorrunden-Spiel gegen Tschechien mit 3:0 und ziehen nun als Gruppensiegerinnen in die am Mittwoch beginnende K.o.-Runde ein.

«Wir sind hier schon mit dem Traum hergekommen, mit einer Medaille nach Hause zu fliegen», sagte die EM-Zweite Mittelham. «Jetzt haben wir die erste Etappe geschafft und sind Gruppensieger geworden. Alles weitere hängt jetzt auch von der Auslosung ab.» Nach Platz eins in der Vorrunden-Gruppe 5 kann das Team von Bundestrainerin Tamara Boros im Achtelfinale nicht auf einen weiteren Gruppenersten treffen.

@ dpa.de