WM, Gruppe G

Der fünfte Tag der WM wird mit dem Spiel Schweiz gegen Kamerun eröffnet.

24.11.2022 - 10:45:59

Schweiz mit fünf Bundesliga-Spielern gegen Kamerun. Mit dabei sind viele bekannte Gesichter.

Mit fünf von sieben Bundesliga-Spielern geht die Schweiz in ihr Auftaktspiel bei der Fußball-WM in Katar.

In der Defensive versuchen Torhüter Yann Sommer von Borussia Mönchengladbach, sein Clubkollege Nico Elvedi als Innenverteidiger und Außenverteidiger Silvan Widmer vom FSV Mainz 05 Torjäger Eric Maxim Choupo Moting vom FC Bayern als einzigen Bundesliga-Spieler Kameruns zu stoppen. Zudem stehen auch der Frankfurter Djibril Sow und Ruben Vargas vom FC Augsburg beim Anpfiff auf dem Platz.

Zudem haben fünf der anderen sechs Startelf-Spieler eine Vergangenheit in der Bundesliga. Lediglich Remo Freuler spielte nie in Deutschland. Von den aktuellen Bundesliga-Profis sitzt neben Ersatztorhüter Gregor Kobel von Borussia Dortmund der Mainzer Edmilson Fernandes zunächst auf der Bank. Bei Kamerun gilt dies für Gael Ondoua vom Zweitligisten Hannover 96 und den Ex-Mainzer Pierre Kunde.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Das Drama geht weiter: Brasilien vorerst ohne Neymar. Wie schlimm die Verletzung von Neymar tatsächlich ist, bleibt vorerst unklar. Sicher ist nur: Erst mal wird er nicht spielen können. Schon wieder macht sich die Seleção Sorgen um ihren Superstar. (Sport, 25.11.2022 - 16:51) weiterlesen...

Brasilien-Sieg dank Zaubertor - Aber Sorge um Neymar. Im zweiten Durchgang dreht Brasilien dann auf. Beim verdienten WM-Auftaktsieg läuft aber noch nicht alles rund. Lange müht sich der Rekord-Weltmeister gegen wacker kämpfende Serben. (Politik, 24.11.2022 - 23:28) weiterlesen...

Arbeitssieg mit Zaubertor: Brasilien startet mit Erfolg. Im zweiten Durchgang dreht Brasilien dann auf. Beim verdienten WM-Auftaktsieg läuft aber noch nicht alles rund. Lange müht sich der Rekord-Weltmeister gegen wacker kämpfende Serben. (Politik, 24.11.2022 - 21:59) weiterlesen...

Embolos emotionaler Sieg gegen Heimatland Kamerun. Dabei freut sich selbst der gegnerische Trainer für den Stürmer mit. Der Schweizer Breel Embolo muss sich nach dem entscheidenden Tor gegen sein Geburtsland erst mal sortieren. (Sport, 24.11.2022 - 15:26) weiterlesen...

Schweizer Startsieg: Embolo trifft gegen Heimatland Kamerun. Ausgerechnet Breel Embolo entscheidet das über weite Strecken zähe Duell mit seinem Geburtsland Kamerun. Die ambitionierten Schweizer sind mit einem Sieg in die WM in Katar gestartet. (Sport, 24.11.2022 - 13:01) weiterlesen...

Verehrt, verachtet - vollendet? Neymar vor größter Prüfung Es ist wieder so weit: Neymar betritt die größtmögliche Bühne des Weltfußballs. (Sport, 23.11.2022 - 11:57) weiterlesen...