Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Schwimmen, Olympia

Budapest - Rekordeuropameister Patrick Hausding hat seine EM-Bestmarke mit dem nächsten Titel ausgebaut.

12.05.2021 - 22:00:06

Titelkämpfe in Budapest - Hausding gewinnt EM-Gold vom Ein-Meter-Brett. Der nun 16-malige Europameister im Wasserspringen gewann in Budapest Gold vom Ein-Meter-Brett.

Insgesamt war es die 35. Medaille von Hausding bei Europameisterschaften. Zum EM-Auftakt hatte er im Mixed-Teamspringen bereits Bronze geholt. Zwar werden in zwei Monaten bei den Olympischen Spielen in Tokio keine Medaillen vom Ein-Meter-Brett vergeben, aber Hausdings Form weckt Zuversicht beim Deutschen Schwimm-Verband.

Hausding siegte mit 427,75 Punkten klar vor dem Briten Jack Laugher, der auf 402,90 Punkte kam. Timo Barthel vom SV Halle beendete den Wettkampf auf dem neunten Platz. Kurz vor Hausdings Goldmedaille gewannen Tina Punzel und Lou Massenberg Silber im Mixed-Synchronspringen vom Drei-Meter-Brett. Die Schwimm-EM in Ungarn läuft noch bis zum 23. Mai.

© dpa-infocom, dpa:210512-99-571796/3

@ dpa.de