Schwimmen, WM

Budapest - Adam Peaty hat bei der Schwimm-WM in Budapest seinen eigenen Weltrekord über 50 Meter Brust verbessert.

25.07.2017 - 10:20:04

WM in Budapest - Brite Peaty schwimmt Weltrekord über 50 Meter Brust. Der 22 Jahre alte Brite benötigte in der Duna Aréna 26,10 Sekunden und blieb damit 32 Hundertstelsekunden unter seiner alten Bestmarke von den WM in Kasan 2015.

Es war der zweite Weltrekord bei den internationalen Titelkämpfen in Ungarn nach der Bestmarke der Schwedin Sarah Sjöström über 100 Meter Freistil in 51,71 Sekunden im Staffel-Rennen.

Christian vom Lehn schied dagegen im Vorlauf trotz persönlicher Bestzeit aus. Der 25 Jahre alte deutsche Meister schlug nach 27,68 Sekunden als 23. an und war damit neun Hunderstel schneller als bei den nationalen Titelkämpfen. Bei neun deutschen Starts überstand bisher Aliena Schmidtke als einzige deutsche Sportlerin bei den Weltmeisterschaften den Vorlauf.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!