Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Skispringen, Weltcup

Bischofshofen - Stefan Kraft hat die Qualifikation zum Abschluss-Skispringen der Vierschanzentournee in Bischofshofen gewonnen.

05.01.2020 - 17:44:05

Skispringen - Kraft gewinnt Quali in Bischofshofen - Geiger auf Platz 16. Der Österreicher setzte sich auf der Paul-Außerleitner-Schanze vor Daiki Ito aus Japan und dem Polen Kamil Stoch durch.

Deutschlands größter Hoffnungsträger Karl Geiger belegte mit einem Sprung auf 128 Meter nur den 16. Platz. Bester deutscher Springer war Constantin Schmid, der 139 Meter weit sprang und Vierter wurde.

Aus dem Team von Bundestrainer Stefan Horngacher erreichten zudem Markus Eisenbichler, Stephan Leyhe an seinem 28. Geburtstag und Pius Paschke den Wettkampf der besten 50 Springer an diesem Montag (17.15 Uhr/ARD und Eurosport). Moritz Baer reiste dagegen noch vor der Qualifikation krankheitsbedingt ab. Im Gesamtklassement liegt Geiger als Dritter umgerechnet gut sieben Meter hinter dem Führenden Polen Dawid Kubacki.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Bundestrainer - Verletzt, formschwach - Skispringer-Quartett voller Sorgen. Alle vier sind noch aktiv, aber keiner von ihnen wird beim Heim-Weltcup am Wochenende dabei sein. Die vier erfolgreichsten deutschen Skispringer der letzten zehn Jahre heißen Wellinger, Freund, Eisenbichler und Freitag. (Sport, 17.01.2020 - 10:34) weiterlesen...

Bundestrainer - Horngacher über neue Skispringer: «Wichtig fürs System». auch als Gelegenheit für den Nachwuchs. Titisee-Neustadt - Skisprung-Bundestrainer Stefan Horngacher sieht die verletzungsbedingten Ausfälle von Andreas Wellinger, Severin Freund und Co. (Sport, 17.01.2020 - 07:22) weiterlesen...

Vorschau - Das bringt der Wintersport am Freitag. Der alpine Ski-Weltcup in Wengen startet mit der Kombination. In Japan geht die Asien-Tour der Skispringerinnen weiter. Beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding geht es mit der Damen-Staffel weiter. (Sport, 17.01.2020 - 05:52) weiterlesen...

Skisprung-Bundestrainer - Horngacher zu neuen Gesichtern: «Wichtig fürs System». auch als Gelegenheit für den Nachwuchs. Titisee-Neustadt - Skisprung-Bundestrainer Stefan Horngacher sieht die verletzungsbedingten Ausfälle von Andreas Wellinger, Severin Freund und Co. (Sport, 16.01.2020 - 18:58) weiterlesen...

Zwei Siege in Val di Fiemme - Skisprung-Ass Geiger übernimmt die Wintersport-Hauptrolle. Da übernimmt der bescheidene und ruhige Karl Geiger aus Oberstdorf ganz plötzlich die Rolle des deutschen Hoffnungsträgers. Trainer und Experten sind vom neuen Gesamtführenden begeistert. Neureuther und Dahlmeier sind abgetreten, Wellinger und Freund noch verletzt. (Sport, 13.01.2020 - 11:42) weiterlesen...

Zwei Siege in Val di Fiemme - Skisprung-Ass Geiger: «So etwas noch nie erlebt» Val di Fiemme - Der Gesamtführende Karl Geiger hat begeistert auf den ersten Weltcup-Doppelsieg eines deutschen Skispringers seit knapp fünf Jahren reagiert. (Sport, 13.01.2020 - 07:34) weiterlesen...