Weltcup, Wintersport

Biathlet Lesser siegt sensationell in Verfolgung

19.03.2022 - 15:45:34

Biathlet Erik Lesser hat im vorletzten Rennen seiner Karriere noch mal ganz groß aufgetrumpft und in Oslo sensationell die Verfolgung gewonnen.

Beim Weltcup-Finale am legendären Holmenkollen legte der 33-Jährige mit vier schnellen und fehlerfreien Schießeinlagen den Grundstein für den dritten Weltcuperfolg seiner Karriere, die er nach dem Massenstart am Sonntag beendet.

Der Thüringer kam als Zweiter hinter dem klar führenden Sprintsieger Sturla Holm Laegreid zum finalen Schießen. Der Norweger schoss aber zwei Fehler und Lesser ging mit 13,1 Sekunden Vorsprung vor Weltcup-Gesamtsieger Quentin Fillon Maillet 14,2 Sekunden vor Laegreid in die Schlussrunde, auf der er die Verfolger nicht mehr herankommen ließ.

Lesser verwies nach 12,5 Kilometern den Franzosen Maillet (1 Fehler) mit 9,4 Sekunden Vorsprung auf Platz zwei. Laegreid (3) lag 22,7 Sekunden hinter Lesser. Benedikt Doll wurde Neunter.

@ dpa.de