Gesundheit, Krankheiten

Berlin - Die Fußball-Bundesliga findet nach der kurzen Winterpause wegen der sich verschärfenden Corona-Lage durch die Omikron-Variante wieder überall vor leeren Rängen statt.

21.12.2021 - 19:42:06

Nach Politik-Gipfel - Fußball-Bundesliga wieder vor leeren Rängen

«Überregionale Großveranstaltungen dürfen nicht mehr mit Publikum stattfinden, das betrifft insbesondere Fußballspiele», sagte Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) nach Beratungen mit den Ministerpräsidentinnen und -präsidenten der Länder.

Unter Punkt 12 des Beschlusses des Bund-Länder-Gipfels hieß es: «Überregionale Großveranstaltungen finden spätestens ab dem 28. Dezember 2021 ohne Zuschauer statt.» Damit müssen sich auch die Top-Ligen im Basketball oder Eishockey erneut bundesweit auf Geisterspiele einstellen. Zugleich wurde unter anderen das Programm Corona-Hilfe Profisport verlängert. Dieses wäre am 31. Dezember ausgelaufen.

Die Fußball-Bundesliga macht Pause bis zum 7. Januar, die 2. Bundesliga und die 3. Liga bis zum 14. Januar. Die Basketball-Bundesliga und die Deutsche Eishockey Liga DEL haben auch über die Festtage und den Jahreswechsel Spiele angesetzt. Die Handball-Bundesliga der Männer geht nach dem 28. Dezember in die EM-Pause bis Anfang Februar.

© dpa-infocom, dpa:211221-99-469540/2

@ dpa.de