Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Tennis, French Open

Paris - Rafael Nadal hat zum zwölften Mal die French Open gewonnen und sich einen Grand-Slam-Rekord gesichert.

09.06.2019 - 18:20:06

Finalsieg gegen Thiem - Zwölfter French-Open-Titel für Nadal

  • Finalisten - Foto: Michel Euler/AP

    Dominic Thiem (l) und Rafael Nadal stehen vor dem Spiel für ein Foto bereit. Foto: Michel Euler/AP

  • Rafael Nadal - Foto: Michel Euler

    Rafael Nadal spielt eine kraftvolle Vorhand. Michel Euler/AP Foto: Michel Euler

  • Dominic Thiem - Foto: Michel Euler/AP

    Dominic Thiem gewann zwar den zweiten Satz, blieb in der Folge aber klar unterlegen. Foto: Michel Euler/AP

  • Court Philippe Chatrier - Foto: Christophe Ena/AP

    Ein Blick auf den Center Court, den Court Philippe Chatrier. Foto: Christophe Ena/AP

Finalisten - Foto: Michel Euler/APRafael Nadal - Foto: Michel EulerDominic Thiem - Foto: Michel Euler/APCourt Philippe Chatrier - Foto: Christophe Ena/AP

Der 33 Jahre alte Tennisprofi aus Spanien entschied in einer Neuauflage des Vorjahres-Finals das Endspiel in Paris gegen den Österreicher Dominic Thiem mit 6:3, 5:7, 6:1, 6:1 für sich.

Nadal ist damit der erste Profi der Tennisgeschichte, der zwölf Mal bei ein und demselben Grand-Slam-Turnier gewonnen hat. Bei den Damen hatte Margaret Court elf Mal in Australien den Titel geholt. Thiem verpasste den zweiten Grand-Slam-Triumph eines Österreichers nach Thomas Muster bei den French Open 1995 und seinen ersten Sieg in Paris gegen Nadal.

@ dpa.de