Tennis, WTA

Nürnberg - Tennisspielerin Laura Siegemund hat sich kurz vor den French Open beim Turnier in Nürnberg verletzt.

24.05.2017 - 14:06:05

Knieverletzung - Laura Siegemund muss in Nürnberg aufgeben. Die 29-Jährige aus Metzingen zog sich im Achtelfinale gegen die Tschechin Barbora Krejcikova eine offenbar schwere Blessur am rechten Knie zu.

Sie musste nach längerer Behandlung mit der Trage vom Center Court gebracht werden. Eine Teilnahme am Grand-Slam-Turnier in der kommenden Woche in Paris erscheint damit sehr unwahrscheinlich.

Siegemund verletzte sich unglücklich bei einem Ballwechsel. Sie knickte bei einem Ausfallschritt mit dem Knie weg und schrie laut auf. Zum Zeitpunkt des Unglücks stand es 6:4, 5:5 aus Sicht der an Nummer vier gesetzten Deutschen. Nach ersten Informationen sollte sie sofort zur genauen Untersuchung ins Krankenhaus gebracht werden.

Krejcikova zog ins Viertelfinale ein. In diesem trifft die Qualifikantin auf die Siegerin der Partie zwischen den beiden Fed-Cup-Kolleginnen Julia Görges und Carina Witthöft.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!