Tennis, WTA

Nürnberg - Nach ihrem beeindruckenden Lauf im Vorjahr hat French-Open-Halbfinalistin Kiki Bertens ihren Titel beim Nürnberger Tennisturnier verteidigt.

27.05.2017 - 15:16:07

Lockerer Zweisatz-Sieg - Bertens gewinnt erneut Nürnberger Tennisturnier

Die Weltranglisten-19. gewann das Finale gegen Barbora Krejcikova problemlos 6:2, 6:1 und beendete damit die überraschende Siegesserie der tschechischen Qualifikantin. Die Niederländerin verdiente sich ihren dritten WTA-Erfolg dank der konstanteren Leistung und strich ein Preisgeld von 34 677 Euro ein.

Nach vielen Überraschungen und verletzungsbedingten Aufgaben hat am Ende doch die topgesetzte Mitfavoritin das mit 250 000 Dollar dotierte Sandplatz-Turnier für sich entschieden. Von den neun deutschen Damen im Hauptfeld stand keine unter den besten Vier. Überschattet worden war das Event vom Kreuzbandriss der Hoffnungsträgerin Laura Siegemund im Match gegen Krejcikova.

Tennis-Noboby Krejcikova, in der Weltrangliste nur auf Platz 254 notiert, hatte in den vergangenen Tagen ihre Kämpfer-Qualitäten demonstriert. In einseitigen 56 Minuten des Finals stieß die Bezwingerin von Carina Witthöft an ihre Grenzen. Bertens streute erfolgreich Stoppbälle ein. «Sie spielt sehr überzeugend», hatte Bundestrainerin Barbara Rittner zuvor über die 25-Jährige gesagt.

Wie Krejcikova in diesem Jahr war Bertens 2016 als Qualifikantin bis ins Finale vorgedrungen. Anschließend hatte sie die deutsche Nummer eins Angelique Kerber in der ersten Runde der French Open besiegt. Ihr Erfolgslauf endete dann erst im Halbfinale von Paris.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

WTA-Turnier - Kerber in Dubai im Halbfinale gegen Switolina. Die ehemalige Weltranglisten-Erste bezwang im Viertelfinale die Tschechin Karolina Pliskova 6:4, 6:3. Dubai - Angelique Kerber ist beim Tennis-Turnier in Dubai erneut ohne Satzverlust geblieben und hat das Halbfinale erreicht. (Sport, 22.02.2018 - 15:34) weiterlesen...

WTA-Turnier - Kerber in Dubai ohne Mühe im Viertelfinale. Die ehemalige Weltranglisten-Erste setzte sich im Achtelfinale gegen Sara Errani aus Italien mit 6:4, 6:2 durch und knüpfte dabei nahtlos an ihre starken Leistungen im bisherigen Saisonverlauf an. Dubai - Angelique Kerber steht beim Tennis-Turnier in Dubai im Viertelfinale. (Sport, 21.02.2018 - 14:32) weiterlesen...

WTA-Turnier - Kerber spielt sich in Dubai ins Achtelfinale. Die 30 Jahre alte Tennisspielerin aus Kiel gewann gegen die Tschechin Barbora Strycova in 59 Minuten mit 6:2, 6:1. Dubai - Angelique Kerber ist beim WTA-Turnier in Dubai in das Achtelfinale eingezogen. (Sport, 20.02.2018 - 17:34) weiterlesen...

ATP-Weltrangliste - Federer jetzt offiziell Nummer eins - Zverev wieder Fünfter. Der mit 36 Jahren älteste Ranglisten-Erste der Tennis-Historie führt das am Montag veröffentlichte Ranking mit 10 105 Punkten an und hat 345 Zähler Vorsprung auf Rafael Nadal. Berlin - Roger Federer ist nun auch offiziell wieder die Nummer eins der Weltrangliste. (Sport, 19.02.2018 - 08:58) weiterlesen...

Federer jetzt offiziell Nummer eins - Zverev auf Platz fünf. Der mit 36 Jahren älteste Ranglisten-Erste der Tennis-Historie führt das Ranking mit 345 Punkten Vorsprung auf Rafael Nadal an. Federer bleibt damit auf jeden Fall auch dann an der Spitze, wenn der Spanier bei dessen geplanter Rückkehr Ende des Monats das ATP-Turnier in Acapulco gewinnen würde. Der Hamburger Alexander Zverev büßte im Vergleich zur Vorwoche eine Position ein und ist jetzt Fünfter. Berlin - Roger Federer ist nun auch offiziell wieder die Nummer eins der Weltrangliste. (Politik, 19.02.2018 - 08:54) weiterlesen...

WTA-Turnier - Kerber scheitert in Doha an Wozniacki - Görges muss aufgeben. Kerber verlor 6:7 (4:6), 6:1, 3:6 gegen die dänische Weltranglisten-Erste Caroline Woziacki und verpasste den Einzug ins Halbfinale. Doha - Deutschlands beste Tennisspielerinnen Angelique Kerber und Julia Görges sind beim WTA-Turnier in Doha im Viertelfinale gescheitert. (Sport, 16.02.2018 - 21:46) weiterlesen...