Tennis, Australian Open

Melbourne - Wimbledonsiegerin Angelique Kerber hat sicher den Sprung in die zweite Runde der Australian Open schafft.

14.01.2019 - 06:52:05

Grand Slam in Melbourne - Australian Open: Kerber erreicht zweite Runde - Görges raus. Die Tennis-Weltranglisten-Zweite gewann 6:2, 6:2 gegen die Slowenin Polona Hercog.

Damit überstand die Melbourne-Siegerin von 2016 als erste deutsche Spielerin ihr Auftaktmatch und trifft nun auf die brasilianische Qualifikantin Beatriz Haddad Maia. Julia Görges war zuvor überraschend ausgeschieden. Die deutsche Nummer zwei verlor 6:2, 6:7 (5:7), 4:6 gegen die Amerikanerin Danielle Collins. Insgesamt hatten sich sechs deutsche Damen und sieben deutsche Herren qualifiziert.

«Das ist ein besonderer Platz für mich, alles hat hier begonnen», sagte Kerber in der Rod-Laver-Arena mit Blick auf ihren ersten von drei Grand-Slam-Titeln an gleicher Stelle und kündigte an: «Ich versuche, so weiterzuspielen wie im vorigen Jahr.»

Drei Jahre nach ihrem Triumph an gleicher Stelle und dem letztjährigen Halbfinal-Einzug genügte Kerber eine solide Leistung für den Erfolg gegen Hercog. Die 27 Jahre alte Nummer 92 der Welt versuchte mit aggressivem Spiel, zu Punktgewinnen zu kommen. Allerdings unterliefen ihr dabei viele leichte Fehler, die Kerber in der einen oder anderen engen Situation halfen. Mit der Satzführung im Rücken holte sich Kerber im zweiten Durchgang ein schnelles Break und den 2:0-Vorsprung. Ein Doppelfehler von Hercog bescherte ihr das 4:1, nach 1:12 Stunden machte die 30-Jährige den fünften Erfolg im siebten Vergleich perfekt.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Grand Slam in Melbourne - Australian Open: Auch Zverev im Achtelfinale raus. Gegen den Kanadier Milos Raonic half es ihm auch nicht mehr, dass er nach dem zweiten Satz seine Wut deutlich zeigte. Nach dem sang- und klanglosen Aus von Angelique Kerber im Achtelfinale der Australian Open machte es Alexander Zverev kaum besser. (Sport, 21.01.2019 - 06:54) weiterlesen...

Australian Open - Federer im Achtelfinale von Tsitsipas entthront. Der Schweizer hatte im Achtelfinale seine Chancen, erlebte letztlich aber eine weitere Enttäuschung bei einem Grand-Slam-Turnier. Sein alter Rivale ist noch dabei. Ein aufstrebender Grieche hat Roger Federer als Titelverteidiger bei den Australian Open entthront. (Sport, 20.01.2019 - 13:44) weiterlesen...

Tsitsipas triumphiert - Federer im Achtelfinale der Australian Open raus. Der Sieger der vergangenen beiden Jahre unterlag dem Griechen Stefanos Tsitsipas in Melbourne 7:6 (13:11), 6:7 (3:7), 5:7, 6:7 (5:7). Melbourne - Titelverteidiger Roger Federer ist im Achtelfinale der Australian Open ausgeschieden. (Sport, 20.01.2019 - 13:10) weiterlesen...

Australian Open - Nadal zieht ins Viertelfinale ein - Scharapowa raus. Der Melbourne-Sieger von 2009 schlug den früheren Wimbledonfinalisten Tomas Berdych aus Tschechien mit 6:0, 6:1, 7:6 (7:4). Melbourne - Der einstige Tennis-Weltranglisten-Erste Rafael Nadal steht erneut im Viertelfinale der Australian Open. (Sport, 20.01.2019 - 07:50) weiterlesen...

Australian Open - Frustrierte Kerber ohne Chance: Achtelfinal-Aus. Nach nicht einmal einer Stunde war bei den Australian Open das Achtelfinale gegen Danielle Collins vorbei - mit einer Pleite, wie die Wimbledonsiegerin nur selten erlebt. Das ist eine riesige Enttäuschung für Angelique Kerber. (Sport, 20.01.2019 - 07:21) weiterlesen...

Kerber bei Australian Open im Achtelfinale ausgeschieden. Die Siegerin von 2016 unterlag der Amerikanerin Danielle Collins am Sonntag in Melbourne 0:6, 2:6. Die Partie gegen die Nummer 35 der Welt war nach nur 56 Minuten vorbei. Im vorigen Jahr hatte die Norddeutsche nur knapp das Endspiel verpasst, im Sommer holte sie dann den Wimbledontitel. Nach dem Aus der 31 Jahre alten Weltranglisten-Zweiten ist von den einst 13 deutschen Startern nur noch Alexander Zverev dabei. Melbourne - Angelique Kerber ist bei den Australian Open der Tennisprofis nach einer enttäuschenden Leistung im Achtelfinale ausgeschieden. (Politik, 20.01.2019 - 06:24) weiterlesen...