Tennis, Australian Open

Melbourne - US-Open-Champion Daniil Medwedew ist zum zweiten Mal ins Endspiel der Australian Open eingezogen und trifft dort auf Rafael Nadal.

28.01.2022 - 12:32:09

Tennis - Medwedew erreicht Australian-Open-Finale gegen Nadal

Im zweiten Halbfinale von Melbourne setzte sich die russische Nummer zwei der Tennis-Welt mit 7:6 (7:5), 4:6, 6:4, 6:1 gegen den griechischen Weltranglisten-Vierten Stefanos Tsitsipas durch. Bei den Australian Open 2021 hatte der 25-Jährige ebenfalls im Halbfinale gegen Tsitsipas gewonnen, dann aber den Titel gegen den serbischen Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic verpasst.

Im ersten Halbfinale bezwang der Spanier Nadal den italienischen Wimbledon-Finalisten Matteo Berrettini mit 6:3, 6:2, 3:6, 6:3. Der 35-Jährige kann mit einem Finalerfolg am Sonntag (9.30 Uhr deutscher Zeit/Eurosport) über Medwedew seinen 21. Grand-Slam-Titel holen und damit zum alleinigen Rekordsieger bei den vier wichtigsten Turnieren werden.

© dpa-infocom, dpa:220128-99-886386/2

@ dpa.de