Tennis, Wimbledon

London - Mit einem mühsamen Fünfsatzsieg hat Mischa Zverev in Wimbledon die dritte Runde erreicht.

06.07.2017 - 16:06:06

Mühsamer Sieg - Mischa Zverev in Wimbledon in der dritten Runde. Gegen Michail Kukuschkin aus Kasachstan gewann der 29 Jahre alte Tennisprofi aus Hamburg nach etwas mehr als drei Stunden Spielzeit 6:1, 6:2, 2:6, 3:6, 6:4.

Der ältere Bruder von Top-Talent Alexander Zverev steht zum zweiten Mal nach 2008 in der dritten Runde des Grand-Slam-Turniers in London. Im Kampf um den Einzug in das Achtelfinale trifft der Linkshänder am Samstag auf den siebenmaligen Champion Roger Federer aus der Schweiz oder den Serben Dusan Lajovic.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!