Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Tennis, WTA

Dubai - Die frühere Weltranglisten-Erste Angelique Kerber ist erneut früh ausgeschieden.

08.03.2021 - 14:12:08

WTA-Turnier - Frühes Aus für Kerber und Siegemund in Dubai

  • Angelique Kerber - Foto: Dean Lewins/AAP/dpa

    F?hrte im letzten Satz schon 4:1 und verlor noch: Angelique Kerber. Foto: Dean Lewins/AAP/dpa

  • Tennisspielerin - Foto: Andrew Brownbill/AP/dpa

    Laura Siegemund ist beim WTA-Turnier in Dubai in der ersten Runde ausgeschieden. Foto: Andrew Brownbill/AP/dpa

Angelique Kerber - Foto: Dean Lewins/AAP/dpaTennisspielerin - Foto: Andrew Brownbill/AP/dpa

Beim WTA-Tennisturnier in Dubai verlor die 33 Jahre alte Kielerin trotz einer klaren Führung im dritten Satz mit 6:3, 2:6, 4:6 gegen die Französin Caroline Garcia. Im entscheidenden Durchgang lag die deutsche Nummer eins mit 4:1 vorn, gab dann aber fünf Spiele in Serie ab.

Im zweiten Satz hatte die dreimalige Grand-Slam-Turniersiegerin nach einem zwischenzeitlichen 2:1 ebenfalls fünf Spiele in Serie verloren und den Satzausgleich hinnehmen müssen. Probleme hatte die Linkshänderin insbesondere auch mit ihrem Aufschlag. Kerber leistete sich gegen die Weltranglisten-47. zehn Doppelfehler. In der vergangenen Woche war die Linkshänderin in der zweiten Runde von Doha an der Estin Anett Kontaveit gescheitert.

Weil auch Laura Siegemund in ihrer Auftaktpartie von Dubai den Kürzeren zog, geht die mit rund 1,8 Millionen Dollar dotierte Hartplatz-Veranstaltung ohne deutsche Beteiligung weiter. Die Schwäbin verlor gegen die erst 19-jährige Russin Anastasia Potapowa klar 3:6, 2:6. In der Tennis-Weltrangliste liegt Siegemund als Nummer 56 deutlich vor Potapowa (88.).

© dpa-infocom, dpa:210308-99-733663/3

@ dpa.de