Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Radsport, Giro

Gorizia - Radprofi Emanuel Buchmann hat beim 104.

23.05.2021 - 14:22:10

104. Italien-Rundfahrt - Buchmann muss Giro d'Italia nach schwerem Sturz aufgeben. Giro d'Italia nach der Verwicklung in einen Massensturz aufgeben müssen.

Der Gesamtsechste war zu Beginn der 15. Etappe von Grado nach Gorizia in einen Crash auf gerader Strecke verwickelt und erlitt dabei offenbar Verletzungen im Gesicht. Das Rennen war nach dem Sturz gestoppt worden, Buchmanns Team Bora-hansgrohe vermeldete wenig später die Aufgabe des Kapitäns.

Buchmann hatte in diesem Jahr zugunsten des Giro auf die Tour de France verzichtet. Nach starken Vorstellungen in den Bergen hatte der Ravensburger mit 2:36 Minuten Rückstand auf den Führenden Egan Bernal auf Platz sechs gelegen. Buchmann wollte als erster Deutscher auf das Podium der zweitwichtigsten Rundfahrt fahren.

© dpa-infocom, dpa:210523-99-712785/2

@ dpa.de