Radsport, Tour de France

Frankreich-Rundfahrt - Das bringt die achte Etappe der 105. Tour de France

14.07.2018 - 08:48:06

Frankreich-Rundfahrt - Das bringt die achte Etappe der 105. Tour de France. Dreux - Einen Tag vor dem spektakulären Roubaix-Abschnitt steht die achte Etappe der 105. Tour de France am heutigen Samstag ganz im Zeichen der Franzosen. Besonders für die einheimischen Fahrer ist der 14. Juli ein wichtiger Tag.

GEFRUSTET: Noch immer warten Marcel Kittel, André Greipel, John Degenkolb & Co. auf einen Etappensieg bei der «Großen Schleife» 2018. Besonders Kittel war nach dem verkorksten Finale der siebten Etappe frustriert und verschwand kommentarlos im Mannschaftsbus seiner Katusha-Alpecin-Mannschaft. In Amiens bietet sich den Männern mit den schnellen Beinen die vorerst letzte Möglichkeit vor den Alpen, endlich einen Tageserfolg einzufahren.

NATIONALFEIERTAG: Wie die deutschen Radprofis warten auch die Franzosen noch auf ihren ersten Tour-Tagessieg 2018. Die Hoffnungen ruhen am Nationalfeiertag, der an den Sturm auf die Bastille am 14. Juli 1789 erinnert, im Falle der erwarteten Sprintankunft vor allem auf Arnaud Démare.

STRECKE: Außer zwei Bergwertungen der vierten Kategorie weist der 181 Kilometer lange Tagesabschnitt von Dreux nach Amiens keine größeren Schwierigkeiten auf. Beim letzten Besuch der Tour in Amiens holte sich André Greipel den Tagessieg.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

188 Kilometer nach Mende - Das bringt die 14. Etappe der Tour de France. Eine drei Kilometer lange Rampe mit starken Steigungen wird nicht nur den Favoriten einiges abverlangen. Bei der Tour de France steht eine spannende Etappe an. (Sport, 21.07.2018 - 05:12) weiterlesen...

Tour de France - Sagan nutzt Sprinter-Vakuum und holt dritten Tagessieg Valence - Weltmeister Peter Sagan hat die Abwesenheit seiner ärgsten Sprint-Rivalen genutzt und den ersten Massenspurt der Tour de France nach den schweren Bergetappen gewonnen. (Sport, 20.07.2018 - 18:04) weiterlesen...

Tour de France - Sagan gewinnt 13. Etappe - Thomas weiter in Gelb. Etappe der Tour de France in Valence gewonnen und seinen dritten Tagessieg gefeiert. Valence - Radprofi Peter Sagan hat die 13. (Sport, 20.07.2018 - 17:40) weiterlesen...

Tour de France - Greipel kritisiert Streckenplanung: «Zu viel Spektakel». Tour de France hat Sprintstar André Greipel die Streckenplanung der Frankreich-Rundfahrt kritisiert. L'Alpe d'Huez - Einen Tag nach seinem Aus bei der 105. (Sport, 20.07.2018 - 10:40) weiterlesen...

Jubelschrei. Der Brite hat die letzte Alpen-Etappe der diesjährigen Tour de France gewonnen und seine Führung im Gesamtklassement ausgebaut. Damit düpierte er seinen Teamkollegen und Tourfavoriten Christopher Froome bereits zum zweiten Mal bei dieser Frankreich-Rundfahrt. Geraint Thomas vom Team Sky schreit im Ziel von Alpe D'huez seine Freude heraus. (Media, 19.07.2018 - 21:16) weiterlesen...

12. Etappe der Tour de France - Thomas neuer Tour-König - Sprinter resignieren. Während das Sky-Team weiter Regie führt, geben die Sprinter André Greipel, Rick Zabel, Dylan Groenewegen und Fernando Gaviria auf. Die Tour de France verliert ihre Sprinter und feiert den Alpen-König Geraint Thomas. (Sport, 19.07.2018 - 19:34) weiterlesen...