Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Radsport, Tour de France

Chalon-sur-Saône - Dylan Groenewegen hat die siebte Etappe der 106.

12.07.2019 - 17:56:06

7. Etappe der Tour de France - Groenewegen holt Tagessieg - Deutsche abgeschlagen. Tour de France gewonnen.

Auf dem 230 Kilometer langen Teilstück von Belfort nach Chalon-sur-Saône setzte sich der Niederländer im Massensprint knapp vor Caleb Ewan (Australien) und Peter Sagan (Slowakei) vom deutschen Team Bora-hansgrohe durch. Die deutschen Profis blieben im Finale erneut chancenlos, Andre Greipel belegte Rang zwölf. In der Gesamtwertung verteidigte der Italiener Giulio Ciccone das Gelbe Trikot vor Lokalmatador Julian Alaphilippe, der am folgenden Tag wieder attackieren dürfte.

Bei den Favoriten um Vorjahressieger Geraint Thomas (Ineos) und seinem teaminternen Herausforderer Egan Bernal tat sich auf der längsten Etappe der diesjährigen Tour nichts. Thomas hatte am Freitag nach La Planche des Belles Filles erstmals seine Stärke gezeigt und die anderen Favoriten am Schlussanstieg um ein paar Sekunden distanziert.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

14. Etappe - Tour de France: Buchmann lässt Deutschland träumen. In Gelb verblüfft weiter der Franzose Alaphilippe. Dagegen erlebt Thomas nach einer Buchmann-Attacke einen schweren Tag. Was für ein Schlagabtausch am Riesen der Pyrenäen! Emanuel Buchmann holt sich nach einem tollen Ritt den vierten Platz und ist nun wieder Gesamtfünfter. (Sport, 20.07.2019 - 18:36) weiterlesen...

14. Etappe - Tour de France: Buchmann stürmt am Tourmalet auf Platz vier. In Gelb verblüfft weiter der Franzose Alaphilippe. Dagegen erlebt Thomas nach einer Buchmann-Attacke einen schweren Tag. Was für ein Schlagabtausch am Riesen der Pyrenäen! Emanuel Buchmann holt sich nach einem tollen Ritt den vierten Platz und ist nun wieder Gesamtfünfter. (Sport, 20.07.2019 - 17:42) weiterlesen...

14. Tour-Etappe - Pinot siegt auf dem Tourmalet - Alaphilippe weiter in Gelb. Tour de France die Bergankunft auf dem legendären Col du Tourmalet gewonnen. Col du Tourmalet - Thibaut Pinot hat bei der 106. (Sport, 20.07.2019 - 17:28) weiterlesen...

Tour de France: Pinot siegt, Alaphilippe weiter in Gelb. Der Franzose siegte auf der 14. Etappe über 117,5 Kilometer vor seinem Landsmann Julian Alaphilippe und Steven Kruijswijk aus den Niederlanden. Starker Vierter wurde der Ravensburger Emanuel Buchmann, der sich im Gesamtklassement als Fünfter weiter in der Spitzengruppe hält. Das Gelbe Trikot des Gesamtführenden verteidigte Alaphilippe, der tags zuvor das Einzelzeitfahren gewonnen hatte. Col du Tourmalet - Thibaut Pinot hat bei der Tour de France die Bergankunft auf dem legendären Col du Tourmalet gewonnen. (Politik, 20.07.2019 - 17:26) weiterlesen...

Zurück nach Deutschland - Schachmanns Tour-Debüt endet schmerzhaft. Maximilian Schachmann muss nicht nur die Tour beenden, sondern eine längere Zwangspause einlegen. Dabei wäre er genau jetzt als Helfer besonders gefragt gewesen. Das Trikot des deutschen Meisters wird bei den kommenden Radrennen erstmal nicht mehr zu sehen sein. (Sport, 20.07.2019 - 11:02) weiterlesen...

Nach Tour-Sturz - Schachmann droht bis zum späten Herbst auszufallen Tourmalet - Der deutsche Straßenrad-Meister Maximilian Schachmann dürfte nach seinem vorzeitigen Aus bei der Tour de France auch weitere Highlights dieser Radsport-Saison verpassen. (Sport, 20.07.2019 - 10:14) weiterlesen...