Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Radsport, UCI World Tour

Brügge - Radsport-Routinier Tony Martin will sein derzeitiges Team Jumbo-Visma nicht mehr verlassen.

17.09.2021 - 07:18:09

Radsport-Routinier - Tony Martin will Jumbo-Visma nicht mehr verlassen. «Definitiv nicht», antwortete der 36 Jahre alte Cottbuser in einem Interview der Deutschen Presse-Agentur auf die Frage, ob ein Mannschaftswechsel noch denkbar sei.

Der Zeitfahrspezialist, der in den vergangenen Jahren ein wichtiger Helfer für Kapitän Primoz Roglic aus Slowenien war, hat bei dem Rennstall aus den Niederlanden einen Vertrag bis Ende 2022.

«Ich bin mit dem Team im Gespräch, wie lange wir noch weiterarbeiten wollen. Ich werde mir das durch den Kopf gehen lassen. Ich habe alle Möglichkeiten und werde mir das sehr gut überlegen», sagte Martin, der 2021 viel Pech mit Stürzen hatte und kaum Rennen gefahren ist.

Bei der Straßenrad-WM in Flandern geht der ehemalige Weltmeister im Einzelzeitfahren und im Mixed für das deutsche Team an den Start. Zu einem möglichen Karriereende erklärte Martin: «Mit 36 überlegt man schon, wie lange man das noch macht.»

© dpa-infocom, dpa:210916-99-249192/3

@ dpa.de