Golf, US-PGA-Tour

WGC-Turnier - Kaymer fällt in Mexiko weit zurück

05.03.2017 - 07:06:06

WGC-Turnier - Kaymer fällt in Mexiko weit zurück. Mexiko-Stadt - Golfprofi Martin Kaymer ist vor dem Abschlusstag der World Golf Championships in Mexiko-Stadt in der Gesamtwertung deutlich abgerutscht. Der 32-Jährige spielte auf dem Par-71-Kurs eine 75er-Runde und fiel mit insgesamt 212 Schlägen vom achten auf den 33. Platz zurück.

Neuer Spitzenreiter beim mit 9,75 Millionen US-Dollar (rund 9,24 Millionen Euro) dotierten US-PGA-Turnier ist Justin Thomas mit 201 Schlägen. Der Weltranglistenachte aus den USA benötigte im dritten Durchgang 66 Schläge, darunter ein Hole-in-one. Dustin Johnson (202), Rory McIlroy und Phil Mickelson (jeweils 203) folgen auf den weiteren Plätzen.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!