Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Fußball, Champions League

Zwei Titelchancen hat der FC Chelsea und Trainer Thomas Tuchel in dieser Saison.

13.04.2021 - 07:14:05

Champions League - Bloß nicht grübeln: Tuchel will mit Chelsea ins Halbfinale. Ob der Club aus London weiterhin von Pokalen träumen darf, entscheidet sich in dieser Woche.

Sevilla - Der Einzug ins Champions-League-Halbfinale soll für Trainer Thomas Tuchel und dem FC Chelsea nur der nächste Schritt in Richtung eines Titelgewinns werden.

Am heutigen Dienstag (21.00 Uhr/DAZN) wartet nach dem 2:0-Erfolg der Vorwoche in der Königsklasse im Rückspiel der FC Porto. Am 17. April folgt das FA-Cup-Halbfinale gegen Manchester City. «Ich bin hier, um Titel zu gewinnen», sagte der deutsche Coach und forderte mindestens einen Sieg aus den beiden K.o.-Spielen.

Erstmal muss sich die Mannschaft um das DFB-Trio Timo Werner, Antonio Rüdiger und Kai Havertz aber gegen den FC Porto durchsetzen. Und trotz der guten Ausgangsposition wird der Sprung ins Semifinale kein Spaziergang für die Blues. Obwohl die Portugiesen im Rückspiel, dass wegen coronabedingter Reisebeschränkungen nicht an der Stamford Bridge in London, sondern erneut im spanischen Sevilla ausgetragen wird, einen Rückstand aufholen müssen. «Sie müssen drei Tore gegen uns schießen», sagte Tuchel. «Wir dürfen dagegen nicht nachdenken. Wir müssen das Hinspielergebnis vergessen.»

Vergessen hat Tuchel das glückliche 2:0 im Hinspiel dagegen nicht. Die Portugiesen vergaben eine Vielzahl an Möglichkeiten, während der Premier-League-Club durch die Tore von Mason Mount und Ben Chilwell sehr effizient war. «Wir hatten viel zu selten Kontrolle über die Partie», monierte der deutsche Trainer und forderte: «Wir müssen 90 Minuten gemeinsam kämpfen, um das große Ziel zu erreichen.»

In einem möglichen Halbfinale würden entweder Liga-Konkurrent FC Liverpool mit Jürgen Klopp oder Real Madrid (Hinspiel 1:3) warten. Doch auch der FC Porto hat sich noch nicht aufgegeben. «Wir sind erst bei Halbzeit. Deswegen lasst uns weiter an uns glauben», sagte Trainer Sérgio Conceição.

© dpa-infocom, dpa:210412-99-177702/3

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Champions League - Werner und Tuchel feiern mit Chelsea Sieg gegen Real. Thomas Tuchel freut sich auf ein reizvolles Duell. Nach einer beeindruckenden Vorstellung gegen Real Madrid steht der FC Chelsea im Finale der Champions League. (Politik, 06.05.2021 - 10:06) weiterlesen...

Champions League - Stolzer Tuchel feiert Sieg gegen Real. Antonio Rüdiger dirigiert seine Abwehr zu einem zu Null. Nach einer beeindruckenden Vorstellung gegen Real Madrid steht der FC Chelsea im Finale der Champions League. Thomas Tuchel freut sich auf ein reizvolles Duell. Timo Werner trifft nach Vorarbeit von Kai Havertz. (Politik, 06.05.2021 - 06:12) weiterlesen...

Champions League - Guardiola überwältigt: Mit Man City endlich im Finale. Mit Man City musste er sich lange gedulden. Zehn Jahre nach seinem letzten Tiumph mit dem FC Barcelona steht Pep Guardiola wieder in einem Endspiel der Champions League. Mit Bayern klappte es nicht. (Sport, 05.05.2021 - 12:54) weiterlesen...

Champions League - Nach Sieg gegen PSG: Man City-Coach Guardiola erleichtert. Immer wieder scheiterte der Spanier knapp, zuletzt vier Mal mit Man City. Nun haben es die Engländer erstmals in ihrer Club-Geschichte geschafft. Zehn Jahre musste Pep Guardiola auf sein nächstes Champions-League-Finale warten. (Politik, 05.05.2021 - 05:50) weiterlesen...

Guardiola jubelt - Manchester City erstmals im Champions-League-Finale. Im fünften Jahr gelingt dem Spanier mit Manchester City endlich der Einzug ins Königsklassen-Finale. Pep Guardiola hat es endlich geschafft. (Politik, 05.05.2021 - 04:22) weiterlesen...

Guardiola jubelt - Manchester City erstmals im Champions-League-Finale. Im fünften Jahr gelingt dem Spanier mit Manchester City endlich der Einzug ins Königsklassen-Finale. Pep Guardiola hat es endlich geschafft. (Sport, 04.05.2021 - 23:18) weiterlesen...