Fussball, Fußball

Zum Abschluss des 9.

08.10.2018 - 22:41:27

2. Bundesliga: Duisburg gewinnt überraschend in Köln

Spieltags der 2. Bundesliga konnte der MSV Duisburg überraschend mit 2:1 in Köln gewinnen. Die Rollenverteilung vor der Partie war klar vergeben: Der souveräne Tabellenführer 1. FC Köln empfing den Tabellenletzten aus Duisburg. In der ersten Halbzeit entwickelte sich eine hitzige Partie, in der die Duisburger keineswegs wie ein Tabellenletzter auftraten.

In der 9. Spielminute belohnten sich die "Zebras" für ihre starke Anfangsphase: Nach einem unzureichend geklärten Eckstoß traf Souza zur Duisburger Führung. Anschließend wachten die Kölner langsam auf und erzielten in der 35. Minute den Ausgleich. Ex-Nationalspieler Hector drückte die Kugel, ebenfalls nach einem Eckstoß, zum Ausgleich über die Linie. In der von ruppigen Zweikämpfen geprägten zweiten Hälfte schien Köln dem zweiten Treffer näher zu sein. Jedoch agierten die Kölner vor dem Duisburger Tor nicht zwingend genug. Duisburg hingegen konzentrierte sich aufs Kontern und profitierte in der 73. Spielminute von einem Eigentor. Der Kölner Bader lenkte den Ball unglücklich ins eigene Tor. Der 1. FC Köln bleibt trotz der Heimniederlage Tabellenführer. Duisburg sprang durch den Auswärtssieg auf den 16. Tabellenplatz.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

1. Bundesliga: Schalke verliert gegen Bremen Am achten Spieltag der 1. (Sport, 20.10.2018 - 20:38) weiterlesen...

Bundesliga - Rückschlag für Schalke - Bremen dank Eggestein auf Rang zwei Gelsenkirchen - Auch der FC Schalke 04 hat den Höhenflug von Werder Bremen in der Fußball-Bundesliga nicht stoppen können. (Sport, 20.10.2018 - 20:28) weiterlesen...

Sieg in Wolfsburg - FC Bayern gibt Antwort auf Krise und Rundumschlag. Endlich wieder ein Erfolgserlebnis. Niko Kovac hat es hinterher gleich mehrfach betont: «Auf diesem Spiel lag sehr viel Druck.» Nach vier Spielen ohne Sieg und einem viel kritisierten Auftritt ihrer Bosse gewannen die Bayern am Samstag mit 3:1 beim VfL Wolfsburg. (Sport, 20.10.2018 - 19:32) weiterlesen...

Auswärtssieg bei Nürnberg - Hoffenheim beendet dank Arsenal-Youngster Ergebniskrise. Bedanken kann sich die TSG in Nürnberg bei einem vom FC Arsenal ausgeliehenen Doppelpack-Teenager. Die Hausherren musste ihre klare Unterlegenheit eingestehen. Pünktlich vor dem nächsten Härtetest in der Champions League beendet Hoffenheim seine Mini-Krise. (Sport, 20.10.2018 - 19:04) weiterlesen...

Bundesliga - Zähe Nullnummer von Leipzig in Augsburg. Minutenlang dauert die Überprüfung, bis eine Abseitsstellung entscheidet. Am «Retrospieltag» rettet den FCA ausgerechnet die moderne Technik. Ein Videobeweis sorgt für die größte Aufregung beim 0:0 zwischen Augsburg und Leipzig. (Sport, 20.10.2018 - 19:00) weiterlesen...

Niederlage vermieden - Joker Bellarabi rettet Bayer das Remis gegen Hannover Leverkusen - Joker Karim Bellarabi hat Bayer Leverkusen im Heimspiel gegen Hannover 96 in der Nachspielzeit einen Punkt gerettet. (Sport, 20.10.2018 - 17:38) weiterlesen...