Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Fußball, Bundesliga

Salzburg - Fußball-Bundesligist RB Leipzig muss offenbar einen Teil seiner Einnahmen aus dem Wechsel von Trainer Julian Nagelsmann zum FC Bayern München in die Verpflichtung des Wunsch-Nachfolgers Jesse Marsch investieren.

29.04.2021 - 07:40:11

Nagelsmann-Nachfolger - Leipzig und Salzburg verhandeln um Ablöse für Marsch

Dessen Club Red Bull Salzburg bestätigte nach dem 1:1 in der österreichischen Meisterschaft gegen den Wolfsberger AC Verhandlungen mit den Leipzigern über die Höhe der Ablösesumme. «Zwischen den Vereinen geht es immer dann, wenn so etwas ist, um die Ablöse. Es gibt keine Ausstiegsklausel. Leipzig ist interessiert, Jesse Marsch zu verpflichten. Deswegen gibt es diese Gespräche», sagte Sportdirektor Christoph Freund im ORF.

Marsch hingegen hielt sich in Bezug auf einen bevorstehenden Wechsel zurück zum Bundesliga-Zweiten bedeckt. «Lass uns in ein paar Tagen darüber reden», sagte der 47-jährige Amerikaner. Er schätze seine Erfahrung hier in Salzburg so sehr. Vor zwei Jahren sei er ein junger Trainer aus Amerika gewesen, dessen Namen noch nicht viele gehört hätten, sagte er bei Sky Austria.

Er habe in Salzburg viel gearbeitet und so viel genossen und sei sehr dankbar, egal was passiere, für die ganze Erfahrung. «Wir sind noch nicht fertig», sagte Marsch. Trotz des Remis gegen Wolfsberg liegt Meister Salzburg auf Kurs Titelverteidigung. Der Pokalsieger hat nach 28 von 32 Spieltagen als Tabellenführer sechs Punkte Vorsprung auf Verfolger Rapid Wien.

© dpa-infocom, dpa:210429-99-396908/2

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Bundesliga - Triple-Trio, Zwillinge und ein Referee: Wichtige Abschiede. Einige prägende Figuren der Bundesliga verlassen die große Bühne. Andere brechen zu neuen Stationen auf. Saisonende heißt auch Abschied nehmen. (Sport, 18.05.2021 - 05:50) weiterlesen...

Corona-Krise - Fan-Rückkehr bei Union - leere Stadien in NRW und München. Zum Saisonabschluss dürfen vereinzelt wieder Fans in die Stadien. Die sinkenden Inzidenzwerte machen es möglich. (Sport, 17.05.2021 - 16:44) weiterlesen...

Comeback - Bericht: Müller kehrt für EM in Nationalmannschaft zurück. Joachim Löw hat laut eines Medienberichts seine starre Haltung aufgegeben und setzt bei der EM doch auf den Führungsspieler aus München. Der Bundestrainer will sich erst am Mittwoch zu der Personalie äußern. Das Müller-Comeback ist offenbar perfekt. (Sport, 17.05.2021 - 14:24) weiterlesen...

Bundesliga - Corona-Saison geht zu Ende - Von Titeln, Fans und Aussichten. Vieles in der Corona-Saison der Bundesliga war Altbekanntes - und doch irgendwie anders. Die Fans fehlen. Der FC Bayern ist deutscher Meister, der Abstiegskampf noch spannend. (Sport, 17.05.2021 - 13:08) weiterlesen...

Trainerkarussell - Zeitspiel um die Zukunft: Terzic und Glasner im Block-Modus. Doch aktuell ist nur Thema, zu welchem Verein die Trainer wechseln werden. Edin Terzic und Oliver Glasner haben beide einen Vertrag bei ihren Clubs. (Sport, 17.05.2021 - 12:20) weiterlesen...

Bundesliga - Schaaf legt bei Werder mit erster Trainingseinheit los Barsinghausen - Am Sonntag standen für Thomas Schaaf vor allem Gespräche und organisatorische Dinge auf dem Programm, heute startet die Werder-Legende so richtig in seine Retter-Mission beim sportlich und finanziell taumelnden Bremer Bundesligisten. (Sport, 17.05.2021 - 11:38) weiterlesen...