Fußball, Bundesliga

München - Nach dem positiven Corona-Test von Nationalspieler und Bayern-Profi Niklas Süle befindet sich in Eric Maxim Choupo-Moting der vierte Bayern-Profi in Quarantäne.

09.11.2021 - 16:18:08

FC Bayern München - Nach Corona-Befund bei Süle auch Choupo-Moting in Quarantäne. Dies teilte der deutsche Fußball-Rekordmeister mit.

Zuvor waren bereits Joshua Kimmich, Jamal Musiala und Serge Gnabry von der Nationalmannschaft abgereist. «Sie hatten Kontakt zu Süle», hieß es. Süle selbst sei in häuslicher Isolation.

Nach der emotionalen Impf-Debatte um Joshua Kimmich wurde das DFB-Ensemble somit kurz vor den letzten beiden Spielen in der WM-Qualifikation schon wieder von der Pandemie eingeholt. Aktuell bereitet sich das Team von Bundestrainer Hansi Flick in Wolfsburg auf das Spiel am Donnerstag gegen Liechtenstein vor.

© dpa-infocom, dpa:211109-99-928579/2

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Bundesliga - Stürmischer Beginn für Korkut - Hertha-Mission gestartet. Der Nachfolger von Pal Dardai leitet sein erstes Training bei Hertha BSC. Er erklärt, greift ein. Viel Zeit bleibt nicht. Jetzt muss Tayfun Korkut liefern. (Sport, 30.11.2021 - 16:36) weiterlesen...

Ballon d'Or - Ruhm und Kuss für Lewandowski auch ohne Ballon d'Or. Nach dem siebten Streich des Argentiniers beim Ballon d'Or gibt es Kritik am für die Bayern enttäuschenden Ausgang. Die Club-Bosse rühmen ihn dennoch. Lionel Messi - und doch nicht Robert Lewandowski. (Sport, 30.11.2021 - 12:34) weiterlesen...

Auszeichnung - Ballon d'Or: Glitzer-Messi statt Lewandowski. Doch am Ende triumphiert wieder Messi. Für Fußballstars gibt es kaum eine wichtigere Einzel-Auszeichnung: Liebend gern hätte sich Bayern-Torjäger Robert Lewandowski erstmals den Ballon d'Or geholt. (Sport, 30.11.2021 - 10:22) weiterlesen...

Preisverleihung in Paris - Enttäuschung für Lewandowski - Goldener Ball für Messi. Jubeln darf mal wieder Lionel Messi, für Robert Lewandowski bleibt Platz zwei. Nach einem Jahr Unterbrechung wird im Théâtre du Châtelet wieder der begehrte Goldene Ball vergeben. (Politik, 29.11.2021 - 22:24) weiterlesen...

Bundesliga - Korkut folgt bei Hertha auf Dardai - Gespräch mit Löw. Tayfun Korkut übernimmt den schwierigen Posten und will sich auch mit Ex-Bundestrainer Löw beraten. Pal Dardai nutzt auch sein Kultstatus bei Hertha BSC nichts mehr: Der Chefcoach muss gehen. (Sport, 29.11.2021 - 16:54) weiterlesen...

Bundesliga - Dardai muss bei Hertha gehen - Korkut übernimmt Trainerjob. Der Chefcoach muss gehen, Tayfun Korkut übernimmt den schwierigen Posten. Als Langzeit-Trainer ist er nicht bekannt. Pal Dardai nutzt auch sein Kult-Status bei Hertha BSC nichts mehr. (Politik, 29.11.2021 - 13:06) weiterlesen...