Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Fußball, FC Bayern München

München - Hansi Flick hat beim FC Bayern München ein erstes Gespräch mit dem künftigen Vorstandschef Oliver Kahn geführt, das sich aber nicht um seine Zukunft als Trainer des deutschen Fußball-Rekordmeisters gedreht habe.

16.04.2021 - 13:16:05

Bundesliga - Flick lenkt nach Gespräch mit Kahn Fokus auf Ligaendspurt

«Mit Oliver Kahn habe ich kurz gesprochen, aber da ging es um andere Dinge», sagte Flick. Auf die Frage, ob er sich selbst eine Deadline in seinem Gedankenprozess gesetzt habe, antwortete der 56-Jährige: «Es ist jetzt nicht so, dass wir da Druck haben.»

Flick hatte nach dem Champions-League-Aus gegen Paris Saint-Germain berichtet, dass er sich Gedanken über seine Zukunft nach der Saison mache. Er sprach dabei auch erstmals vom Bundestrainerjob. Vor der nun anstehenden Englischen Woche in der Bundesliga mit dem Auftakt am Samstag (15.30 Uhr) beim Tabellendritten VfL Wolfsburg war er bemüht, den Fokus auf den Gewinn des Meistertitels zu richten.

«Jeder im Verein weiß, wie wichtig diese Woche ist», sagte Flick. Gerade darüber habe er auch mit Kahn gesprochen, ebenso darüber, «wie man das Aus in Paris verdaut hat.» Die Meisterschaft ist seitdem die einzige verbliebene Titelchance in dieser Saison. Flick brachte als zusätzliche Motivation die Aussicht ins Spiel, womöglich für den 30. Titelgewinn in der Bundesliga einen fünften Stern auf den Trikots zu erhalten. Eine solche Regelung gibt es bei der DFL bislang nicht.

Der Tabellenführer geht weiterhin ersatzgeschwächt in die letzten sechs Punktspiele. Gegen Wolfsburg werden wie beim am Ende nutzlosen 1:0 in Paris erneut Robert Lewandowski, Serge Gnabry, Niklas Süle und Leon Goretzka ausfallen. Frühestens gegen Bayer Leverkusen am kommenden Dienstag wird sich die Personalsituation verbessern.

© dpa-infocom, dpa:210416-99-226301/3

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Löw-Nachfolge - Flick: Kein Zeitdruck bei Bundestrainer-Entscheidung Grassau - Der scheidende Bayern-Coach Hansi Flick mag keinen Zeitpunkt für seine Entscheidung über ein mögliches Engagement als Fußball-Bundestrainer nennen. (Sport, 14.05.2021 - 15:52) weiterlesen...

Bundesliga - Flick vollendet sein Bayern-Werk - Auch 9. Titel gibt «Kick». Der Meistertag liefert große Momente. Vorm Anpfiff wird in der Kabine gejubelt, auf dem Rasen gibt's eine Sechs-Tore-Gala. Hansi Flick begießt seinen Münchner Abschiedstitel mit Schampus. (Sport, 09.05.2021 - 12:48) weiterlesen...

Bayern-Torjäger - Lewandowski kratzt an Müllers 40-Tore-Rekord 37, 38, 39: Beim furiosen Meisterball der Bayern kommt Weltfußballer Robert Lewandowski einer Tormarke nahe, die jahrzehntelang unerreichbar schien. (Sport, 09.05.2021 - 09:42) weiterlesen...

Bundestrainer-Kandidat - DFB-Vize Koch: «Gute Gespräche» mit Flick München - Der Deutsche Fußball-Bund befindet sich bei der Suche nach einem Nachfolger für Bundestrainer Joachim Löw nach Aussage von Vizepräsident Rainer Koch in «guten Gesprächen» mit Wunschkandidat Hansi Flick. (Sport, 09.05.2021 - 08:06) weiterlesen...

Bundesliga - Flick begießt Abschiedstitel - Bayern «wahre Nummer 1». Sie jubeln schon vor dem 6:0 gegen Gladbach in der Kabine. Der Trainer krönt für sich «zwei tolle Jahre». Lewandowski kratzt am Tor-Rekord. So einen Meister-Tag haben die Bayern auch noch nicht erlebt. (Politik, 09.05.2021 - 07:38) weiterlesen...

Bundesliga - Das war der Samstag, das kommt am Sonntag. Der BVB und VfL Wolfsburg punkten im Kampf um die Königsklasse, Werder schafft zumindest einen Punkt. Mit einer Gala gegen Borussia Mönchengladbach zelebrieren die Bayern die deutsche Meisterschaft. (Sport, 09.05.2021 - 07:28) weiterlesen...