Fußball, Bundesliga

München - Der FC Bayern plant für das Wochenende keine große Meisterparty.

06.04.2018 - 13:46:05

Ohne Vidal und Alaba gegen FCA - Bayern planen noch keine Titelparty in Augsburg. «Feiern können wir dann, wenn die Gelegenheit richtig dazu da ist, dass man dann auch mal die Sau raus lassen kann», sagte Trainer Jupp Heynckes am Tag vor der erwarteten Titelkür am Samstag beim FC Augsburg.

«Sicher wird es in der Kabine ein Glas Champagner geben, wenn wir Meister werden.» Bei einem Sieg in Augsburg ist der FC Bayern unabhängig vom Ergebnis des FC Schalke beim Hamburger SV zum 28. Mal deutscher Fußball-Meister.

«Wir fahren nach Augsburg, um das Spiel zu gewinnen. Und wenn wir gewinnen, wären wir auch deutscher Meister. Feiern können wir, wenn die Saison zu Ende ist. Man weiß nicht, ob wir dann noch Aufgaben in Pokal oder Champions League haben», sagte Heynckes.

In Augsburg muss der 72 Jahre alte Trainer auf David Alaba (Rückenprobleme) und Arturo Vidal (Kniereizung) verzichten. Beim angeschlagenen Corentin Tolisso wollte Heynckes noch weitere Trainingseindrücke abwarten. Thiago, der beim 2:1 gegen Sevilla einen Schlag auf das Knie bekam, soll ebenso einsatzbereit nach Augsburg fahren wir der in Spanien verletzt ausgewechselte Juan Bernat.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

«Das war heute Spaß» - Hertha bejubelt 4:2-Gala gegen Gladbach. Vor allem offensiv kann das Team von Trainer Pal Dardai gegen konfuse Gäste überzeugen. Etwas trübt aber die Hochstimmung. «Ein perfekter Tag»: Mit dem 4:2 über Gladbach krönt Hertha BSC seinen Saisonstart. (Sport, 22.09.2018 - 19:24) weiterlesen...

Giefer patzt schon wieder - Fassungslose Augsburger unterliegen Bremen. In einem rasanten Bundesliga-Spiel zwischen Augsburg und Bremen sorgt ein fataler Torwart-Patzer für Frust bei den Gastgebern und Tabellenplatz vier für die Norddeutschen. FCA-Coach Baum ist fassungslos und findet deutliche Worte für seinen Unglücks-Keeper. Giefer patzt schon wieder - Fassungslose Augsburger unterliegen Bremen (Sport, 22.09.2018 - 19:12) weiterlesen...

Offensiv-Spektakel - Hertha entzaubert Gladbach - Mit 4:2-Heimsieg an die Spitze Berlin - In einem spektakulären Verfolgerduell hat Hertha BSC seinen Angstgegner Borussia Mönchengladbach entzaubert und den Traumstart perfekt gemacht. (Sport, 22.09.2018 - 17:44) weiterlesen...

1. Bundesliga: Hertha nach Torfeuerwerk gegen Gladbach vorne Am 4. (Sport, 22.09.2018 - 17:39) weiterlesen...

1. Bundesliga - Der erste Sieg: Freiburg schockt Überraschungsteam Wolfsburg. Der Freiburger 3:1-Sieg war deshalb genauso bemerkenswert wie die Geschichte des Mannes dieser Partie. Der VfL Wolfsburg ging ungeschlagen in diesen Spieltag, der SC Freiburg noch ohne Sieg. (Sport, 22.09.2018 - 17:38) weiterlesen...

Wieder gepatzt - Bremen jubelt in Augsburg dank FCA-Keeper Giefer Augsburg - Mit einem weiteren eklatanten Patzer hat Torhüter Fabian Giefer seinem FC Augsburg die nächste Niederlage eingebrockt und Werder Bremen unfreiwillig in die Champions-League-Region gehievt. (Sport, 22.09.2018 - 17:38) weiterlesen...