Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Fußball, Bundesliga

München - Der FC Bayern München sendet zum Start ins neue Jahr eine Kampfansage an Herbstmeister RB Leipzig und den Tabellenzweiten Borussia Mönchengladbach.

04.01.2020 - 10:18:05

Attacke auf RB Leipzig - Salihamidzic: Meisterschaft immer das Ziel

Sportdirektor Hasan Salihamidzic erklärte am Samstag bei der Abreise des deutschen Fußball-Serienmeisters ins Trainingslager in Katar eine erfolgreiche Bundesliga-Aufholjagd nach der Winterpause zum Ziel des Tabellendritten.

«Wir sind alle guter Dinge. Wir wissen, dass wir im Trainingslager sehr, sehr gute Bedingungen haben freuen uns, richtig Gas geben zu können und attackieren zu können», sagte Salihamidzic vor dem verspäteten Abflug der Sondermaschine des FC Bayern nach Doha.

Die Bayern starten Mitte Januar mit einem Rückstand von vier Punkten auf Leipzig und zwei auf Gladbach in die Rückrunde. Trotzdem bleibt der achte Meistertitel nacheinander der logische Anspruch. «Unser Ziel ist es immer, die Meisterschaft und den Pokal zu gewinnen», betonte Salihamidzic. In der vergangenen Saison hatten die Münchner nach 17 Spieltagen sogar sechs Punkte Rückstand auf Spitzenreiter Borussia Dortmund. Am Ende reichte es trotzdem zum Titelgewinn.

Trainer Hansi Flick wird den deutschen Rekordchampion bis zum kommenden Freitag in Doha auf die zweite Saisonhälfte vorbereiten, die für die Bayern am 19. Januar mit einem Auswärtsspiel in Berlin beim Tabellenzwölften Hertha BSC beginnt.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Transfermarkt - «Bild»: Benfica will Nationalspieler Koch aus Freiburg holen. Das berichtet die «Bild»-Zeitung. Freiburg - Benfica Lissabon will Abwehrspieler Robin Koch vom Fußball-Bundesligisten SC Freiburg noch in der bis zum Monatsende laufenden Transferperiode verpflichten. (Sport, 25.01.2020 - 09:02) weiterlesen...

Bundesliga-Freitagsspiel - «Super Einstand»: BVB-Neuzugang Haaland schreibt Geschichte. Auch beim 5:1 über Köln trifft der 19 Jahre alte BVB-Neuzugang doppelt. Die Dortmunder bleiben im Meisterrennen. Das gab es in der Eliteklasse noch nie: Mit fünf Toren in seinen ersten 56 Bundesliga-Minuten hat Erling Haaland Geschichte geschrieben. (Sport, 25.01.2020 - 07:38) weiterlesen...

19. Bundesliga-Spieltag - Schalkes Wagner kleinlaut - Klinsmanns besondere Erinnerung. Ex-Trainer Klinsmann hat nicht die besten Erinnerungen an Wolfsburg. Eintracht Frankfurt steht vor RB-Wochen, Gladbach will unbedingt ein Déjà-vu vermeiden. Vor dem Spitzenspiel gegen Schalke fordert Bayern-Coach Flick von seiner Elf eine Mia-san-mia-Mentalität. (Sport, 25.01.2020 - 04:32) weiterlesen...

BVB siegt 5:1 gegen den 1. FC Köln. Dortmund - Borussia Dortmund hat die Aufholjagd in Richtung Titel erfolgreich fortgesetzt. Das Team von Trainer Lucien Favre gewann 5:1 gegen den 1. FC Köln. Der BVB verbesserte sich zumindest für einen Tag auf Rang drei der Fußball-Bundesliga. BVB siegt 5:1 gegen den 1. FC Köln (Politik, 24.01.2020 - 22:44) weiterlesen...

Bundesliga - BVB feiert Kantersieg - Super-Joker Haaland trifft weiter. Borussia Dortmund mischt weiter oben mit. Gegen den zuletzt starken Aufsteiger 1. FC Köln beeindruckt der BVB mit Dominanz und Spielfreude. Und wieder trifft der Nachwuchs-Star. Bundesliga - BVB feiert Kantersieg - Super-Joker Haaland trifft weiter (Sport, 24.01.2020 - 22:28) weiterlesen...

1. Bundesliga: Dortmund gewinnt gegen Köln Zum Auftakt des 19. (Sport, 24.01.2020 - 22:27) weiterlesen...