Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Fußball, Bundesliga

Mönchengladbach - Rekordmeister FC Bayern München muss im Bundesliga-Klassiker am Freitagabend bei Borussia Mönchengladbach noch ohne Serge Gnabry auskommen.

08.01.2021 - 20:06:09

Bundesliga-Freitagsspiel - Bayern ohne Gnabry, Gladbach ohne Pléa

Der Nationalspieler, der zuletzt Schmerzen im Knie hatte, schaffte es nicht in den Kader der Bayern. Zunächst nur auf der Bank sitzt Kingsley Coman, der seine Muskelverletzung auskuriert hat. Etwas überraschend setzt Bayern-Trainer Hansi Flick erneut auf den zuletzt schwächelnden französischen Weltmeister Benjamin Pavard als Rechtsverteidiger.

Bei der Borussia fehlt überraschend Alassane Pléa im Kader. Trainer Marco Rose bringt zudem Ramy Bensebaini, der beim 2:1 vor 13 Monaten gegen die Bayern beide Gladbacher Tore geschossen hatte, von Beginn an. Der algerische Linksverteidiger war zuletzt wochenlang wegen einer Covid-19-Erkrankung ausgefallen. Bei den Gladbachern könnte es eine taktische Überraschung in Form einer Dreier-Abwehrkette mit Denis Zakaria als Defensivchef geben.

© dpa-infocom, dpa:210108-99-950257/2

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Sieg in Augsburg - Bayerns Pfosten-Dusel sorgt für nächsten Neuer-Rekord. Der Anspruch des Serienmeisters ist aber nicht nur, «oben zu stehen». Ein Torwart-Rekord erfreut alle. Beim Blick in den Rückspiegel droht den Bayern wohl höchstens noch ein Leipziger Überholmanöver. (Sport, 21.01.2021 - 16:02) weiterlesen...

Borussia Mönchengladbach - Fall Embolo sorgt weiter für Wirbel - «Für uns nicht gut». Gesprochen wird weiterhin fast nur über den Fall Breel Embolo. Das erneute Stimmungstief beim BVB oder die Zukunft von Gladbachs Coach Rose geraten vor dem brisanten und wichtigen Borussen-Duell am Freitag in den Hintergrund. (Sport, 21.01.2021 - 15:50) weiterlesen...

Kriselnder Hauptstadtclub - Druck auf Hertha-Führung: Fan-Demo vor Olympiastadion Berlin - Bei Hertha BSC wächst der Druck auf die Führung um Präsident Werner Gegenbauer und Manager Michael Preetz. (Sport, 21.01.2021 - 14:12) weiterlesen...

Hinrunde beendet - Fußball-Bundesliga: Das war der Mittwoch am 17. Spieltag. Am unteren Tabellenende wird es für den FC Schalke 04 langsam düster - Bielefeld und Köln setzen sich von den direkten Abstiegsplätzen ab. Die Bayern behaupten zur Saisonhalbzeit ihren Vorsprung vor RB Leipzig. (Sport, 21.01.2021 - 09:26) weiterlesen...

17. Spieltag - «Schönes Gefühl» - Bielefeld besiegt mit Leidenschaft VfB. Dank eines überragenden Torwarts Stefan Ortega und mit dem höchsten Saisonsieg. Im Abstiegskampf feiert Arminia Bielefeld einen wichtigen Erfolg gegen den VfB Stuttgart. (Sport, 20.01.2021 - 23:22) weiterlesen...

Nur Remis - Frankfurter Siegesserie endet in Freiburg. Dank einer Steigerung nach der Pause wären drei Punkte durchaus drin gewesen. Trotz zweier Auswärtstore müssen sich die Gäste mit einem Remis begnügen. Joker Nils Petersen trifft wieder, aber ein Eigentor bringt den SC Freiburg noch um den erhofften Heimsieg. (Sport, 20.01.2021 - 22:56) weiterlesen...