Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Fußball, Bundesliga

Mönchengladbach - Mittelfeldspieler Florian Neuhaus von Borussia Mönchengladbach befürchtet keine Probleme durch die frühzeitige Bekanntgabe des Wechsels von Trainer Marco Rose.

23.02.2021 - 07:34:09

Borussia Mönchengladbach - Neuhaus zu Wechsel von Rose: «Nicht an uns heranlassen»

«Das wird unsere Leistung nicht negativ beeinflussen», sagte der 23 Jahre alte Profi des Fußball-Bundesligisten den Zeitungen der «Funke Mediengruppe». «Wir wissen auch: Wenn wir Spiele gewinnen, wird sich alles im Rahmen halten, wenn wir hingegen Spiele verlieren, wird das Thema immer wieder aufkommen. Wir haben den Anspruch, dem Ganzen mit erfolgreichen Spielen entgegenzuwirken.»

Mönchengladbach hatte vor einer Woche mitgeteilt, dass Rose im Sommer von einer Ausstiegsklausel im Vertrag Gebrauch machen möchte, um zu Borussia Dortmund zu wechseln. Etliche Fans hatten Rose im Internet für seine Entscheidung kritisiert und dessen sofortige Beurlaubung gefordert.

Die Stimmung in der Mannschaft habe das nicht verändert. «Wir sind in der Mannschaft professionell genug, dass wir es nicht an uns heranlassen», sagte Neuhaus. «Ich habe eine ähnliche Situation schon vor zwei Jahren erlebt, als bekannt wurde, dass Dieter Hecking den Verein am Saisonende verlassen wird. Wir haben es dennoch geschafft, uns für die Europa League zu qualifizieren und die Saison damit erfolgreich abzuschließen.»

© dpa-infocom, dpa:210222-99-549610/3

@ dpa.de

Weitere Meldungen

FC Schalke 04 - Heikle Mission - Coach Grammozis: «Von der Braut überzeugt». Mit Hilfe des 42 Jahre alten Trainers soll ein dringend erforderlicher Neuaufbau eingeleitet werden. Die Amtseinführung lässt darauf hoffen, dass er länger bleiben darf als seine Vorgänger. Der neue Schalker Hoffnungsträger heißt Dimitrios Grammozis. (Sport, 03.03.2021 - 15:58) weiterlesen...

Bundesliga - Grammozis, Bobic, Kramer, Rose: Ganz schön was los. Als neuen Sportdirektor würde Hertha gerne Fredi Bobic begrüßen. Vorerst bleiben soll Marco Rose in Gladbach. Und auf die Alm kommt Frank Kramer. Schalke präsentiert Dimitrios Grammozis als Trainer. (Politik, 03.03.2021 - 05:08) weiterlesen...

Abstiegsbedrohter Revierclub - «Lust auf diese Aufgabe»: Grammozis neuer Schalke-Trainer. Nur zwei Tage nach der Trennung von Christian Gross präsentierte das Bundesliga-Schlusslicht den 42-Jährigen als bereits fünften Trainer dieser Saison. Dimitrios Grammozis soll die sportliche Talfahrt des FC Schalke stoppen. (Politik, 02.03.2021 - 20:50) weiterlesen...

1. Bundesliga: Grammozis neuer Cheftrainer von Schalke 04 Dimitrios Grammozis ist neuer Cheftrainer des akut abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04. (Sport, 02.03.2021 - 20:09) weiterlesen...

Grammozis wird neuer Cheftrainer beim FC Schalke 04. Gelsenkirchen - Dimitrios Grammozis wird neuer Cheftrainer beim FC Schalke 04. Wie der vom Abstieg bedrohte Fußball-Bundesligist am Dienstagabend bekanntgab, tritt der 42 Jahre alte Fußball-Lehrer die Nachfolge von Christian Gross an und unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022. Grammozis wird neuer Cheftrainer beim FC Schalke 04 (Politik, 02.03.2021 - 20:06) weiterlesen...

Eintracht Frankfurt - Baumeister des Eintracht-Aufschwungs: Bobic geht im Sommer. Nun scheint es, als suche er nach einer neuen Herausforderung. Die Spur führt nach Berlin. Fredi Bobic hat als Sportvorstand bei Eintracht Frankfurt große Erfolge gefeiert. (Sport, 02.03.2021 - 19:08) weiterlesen...