Bundesliga, Borussia Dortmund

Mit Haaland-Nummer 9: Haller will mit BVB «Großes erreichen»

07.07.2022 - 07:10:45

Von einer Fußball-Stimmungshochburg in die nächste: Sébastien Haller freut sich nach seinem Wechsel von Ajax Amsterdam zum BVB auf die spezielle Atmosphäre im Dortmunder Stadion.

«Es ist ein tolles Stadion, aber das tollste Stadion ist nichts ohne seine Fans», wurde der 28-Jährige von der Borussia zitiert. «Ich kann es kaum erwarten, als Teil der BVB-Familie künftig die Unterstützung von über 80.000 Zuschauern spüren zu dürfen. Gemeinsam werden wir in den kommenden Jahren hoffentlich Großes erreichen und dann auch gemeinsam feiern können.»

Haller soll beim BVB zumindest zum Teil die Lücke schließen, die Superstürmer Erling Haaland nach seinem Wechsel zu Manchester City hinterlässt. Der mit 21 Treffern beste Torschütze der vergangenen Saison der niederländischen Eredivisie erhält beim BVB die Nummer 9, die Haaland zuletzt getragen hatte. In der Champions League hat er 2021/22 in acht Partien elfmal getroffen.

«Wir freuen uns sehr, dass wir in Sébastien Haller einen gestandenen Mittelstürmer verpflichten konnten, der zuletzt in der Champions League für Furore gesorgt hat, der insbesondere aber auch die Bundesliga kennt und seine Klasse und hohe Abschlussqualität dort bereits unter Beweis gestellt hat», sagte Dortmunds Sportdirektor Sebastian Kehl. Von 2017 bis 2019 stürmte Haller bereits erfolgreich für Eintracht Frankfurt. In 60 Bundesligaspielen erzielte er 24 Tore.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Modeste verabschiedet sich von Köln-Fans (Sport, 09.08.2022 - 07:03) weiterlesen...