Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Fußball, Premier League

Liverpool - Der FC Liverpool und sein Trainer Jürgen Klopp stehen nach einer Heim-Gala in Anfield kurz vor der ersten englischen Meisterschaft seit 30 Jahren.

24.06.2020 - 23:14:05

Premier League - FC Liverpool kurz vor der Meisterschaft

Der über Monate souveräne Tabellenführer der Premier League gewann am Mittwochabend mit 4:0 (2:0) gegen Crystal Palace und hat nach dem 31. Spieltag 86 Punkte auf dem Konto.

Der Vorsprung auf den Tabellenzweiten Manchester City beträgt nunmehr 23 Zähler. Sollte Titelverteidiger City sein Auswärtsspiel beim FC Chelsea an diesem Donnerstagabend nicht gewinnen, wäre Liverpool bei noch sieben ausstehenden Spielen und 21 zu vergebenden Punkten in dieser Spielzeit nicht mehr einzuholen - und würde den ersehnten Titel vor dem Fernseher feiern.

Trent Alexander-Arnold (23. Minute), Stürmerstar Mohamed Salah (44.), Fabinho (55.) und Sadio Mané (69.) erzielten in dem Geisterspiel an der Anfield Road die Treffer für den Favoriten.

Zuvor hatte Manchester United einen 3:0 (2:0)-Heimsieg gegen Sheffield United gefeiert und den Rückstand auf den Tabellenvierten FC Chelsea damit vorerst auf zwei Punkte verringert. Der Franzose Anthony Martial erzielte gegen den überforderten Aufsteiger alle drei Tore - in der 7., 44. und 74. Minute.

© dpa-infocom, dpa:200624-99-554683/2

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Finanzregeln stehen infrage - Cas kippt Sperre: Man City darf Champions League spielen. Das Urteil könnte wegweisend sein. Die UEFA-Finanzregeln stehen mehr denn je infrage. Der Internationale Sportgerichtshof Cas hat Manchester City die Starterlaubnis für den Europapokal gegeben. (Sport, 13.07.2020 - 13:50) weiterlesen...

Sportgerichts-Urteil - Cas kippt Sperre: Man City darf Champions League spielen. Das wollte die UEFA. Der Sportgerichtshof Cas aber kippte das Urteil nun. Es hätte eine Zäsur im europäischen Spitzenfußball sein können: Manchester City sollte wegen Verstößen gegen Finanzregeln für zwei Jahre aus der Champions League ausgeschlossen werden. (Sport, 13.07.2020 - 10:48) weiterlesen...

Cas hebt Champions-League-Sperre für Manchester City auf. Der Internationale Sportgerichtshof Cas hob am Montag die von der Europäischen Fußball-Union wegen Verstößen gegen die Finanzregeln verhängte Europapokal-Sperre gegen den Club von Trainer Pep Guardiola auf. Lausanne - Manchester City darf in den kommenden beiden Saisons doch in der Champions League starten. (Politik, 13.07.2020 - 10:40) weiterlesen...

Überblick - Das bringt die Fußball-Woche: Transferzeit, Rekordjagd & Co.. Und am Mittwoch beginnt die verlängerte Shopping-Zeit. Meister-Entscheidung in Spanien, Blick von der Insel nach Lausanne. (Sport, 13.07.2020 - 07:28) weiterlesen...

Wegen Europapokalsperre - Sperre oder Erlösung? Man City bangt vor Cas-Urteil. Der Sportgerichtshof Cas entscheidet, ob Manchester City wegen Finanzvergehen aus dem Europacup ausgeschlossen bleibt. Egal wie das Verdikt ausfällt - es wird Folgen haben. In Lausanne fällt am heutigen Montag ein richtungsweisendes Urteil für den europäischen Fußball. (Sport, 13.07.2020 - 04:28) weiterlesen...

Premier League - Liverpool steuert auf 100 Punkte zu - Man City gewinnt 5:0 Manchester - Meister FC Liverpool mit Trainer Jürgen Klopp hat weiter gute Chancen den zwei Jahre alten 100-Punkte-Rekord von Manchester City in der englischen Premier League zu brechen. (Sport, 08.07.2020 - 23:24) weiterlesen...