Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Fußball, Bundesliga

Leipzig - Vize-Kapitän Diego Demme verlässt RB Leipzig und wechselt zum italienischen Fußball-Erstligisten SSC Neapel.

11.01.2020 - 16:48:05

Transfer perfekt - Leipzigs Demme wechselt nach Neapel. Der Club aus der Serie A hieß den 28 Jahre alten Mittelfeldspieler via Twitter willkommen.

«Benvenuto Diego!», schrieb Präsident Aurelio De Laurentiis. Die Ablöse für den einmaligen Nationalspieler soll bei zwölf Millionen Euro liegen. Demme war im Januar 2014 für 350.000 Euro von Paderborn nach Leipzig gewechselt.

In der Hinrunde war der Defensiv-Spezialist gesetzt, stand in allen Ligaspielen auf dem Platz. Mit der Rückkehr des lange verletzten Tyler Adams hätten sich Demmes Chancen auf Einsätze in der Rückrunde allerdings verringert. Neapel wird von Demmes Idol Gennaro Gattuso trainiert, zudem stammt sein Vater Enzo aus Kalabrien. Seinen Winterurlaub hatte Demme bereits zum Teil in Neapel verbracht.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Rückrundenstart - Lewandowski «absolut im Soll» - FC Bayern «heiß» auf Hertha München - Trotz der Leistenoperation bei Robert Lewandowski rechnet Bayern Münchens Trainer Hansi Flick fest mit einem Einsatz seines Starstürmers zum Rückrundenauftakt bei Hertha BSC. (Sport, 17.01.2020 - 14:00) weiterlesen...

Hertha-Coach - Klinsmann zum Thema Trainerlizenz: «Gar kein Problem» Berlin - Jürgen Klinsmann zeigt sich zuversichtlich, dass er trotz der offenen Frage seiner Trainerlizenz als Chefcoach von Hertha BSC gegen den FC Bayern zum Bundesliga-Rückrundenstart agieren darf. (Sport, 17.01.2020 - 13:36) weiterlesen...

Bundesliga - Bayer klärt Trainer-Personalie: Coach Bosz verlängert. Der Werksclub verlängerte den Vertrag um zwei Jahre. Wie erwartet bleibt Peter Bosz auch über das Saisonende hinaus Trainer bei Bayer Leverkusen. (Sport, 17.01.2020 - 12:56) weiterlesen...

Bundesliga - Trainer Bosz verlängert Vertrag in Leverkusen. Leverkusen - Bayer Leverkusen und Trainer Peter Bosz haben ihre weitere gemeinsame Zusammenarbeit besiegelt. Wie der Club mitteilte, hat der 56 Jahre alte Niederländer seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag bis zum 30. Juni 2022 verlängert. Bundesliga - Trainer Bosz verlängert Vertrag in Leverkusen (Sport, 17.01.2020 - 12:20) weiterlesen...

Rückrundenstart - Pizarro will nicht mit Abstieg aufhören Bremen - Stürmerlegende Claudio Pizarro will in seiner letzten Profisaison mit Werder Bremen unbedingt den Abstieg aus der Fußball-Bundesliga vermeiden. (Sport, 17.01.2020 - 07:24) weiterlesen...

Bundesliga-Rückrundenstart - Darüber spricht die Liga: Klinsmann trifft auf die Bayern. Berlin - Jürgen Klinsmann muss mit Hertha BSC gegen den FC Bayern ran, Julian Nagelsmann will mit RB Leipzig gegen den 1. FC Union Berlin ein Signal an die Konkurrenz senden, und beim Spitzenspiel des 18. Spieltages steht mit FC Schalke 04 gegen Borussia Mönchengladbach ein Westduell an. Bundesliga-Rückrundenstart - Darüber spricht die Liga: Klinsmann trifft auf die Bayern (Sport, 17.01.2020 - 04:12) weiterlesen...