Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Fußball, Champions League

Julian Nagelsmann strebt bei seinem Comeback auf der Trainerbank des FC Bayern München den vorzeitigen Achtelfinaleinzug in der Champions League mit Tanguy Nianzou in der Startelf an.

02.11.2021 - 20:42:10

Champions League - FC Bayern mit Youngster Nianzou gegen Benfica

Der 19 Jahre alte Franzose kommt im Gruppenspiel gegen Benfica Lissabon in der Allianz Arena neben seinem Landsmann Dayot Upamecano im Abwehrzentrum zum Einsatz. Nagelsmann hatte wegen einer Corona-Infektion insgesamt vier Münchner Pflichtspiele verpasst.

«Es ist gut, dass der Trainer wieder da ist und nah an der Mannschaft ist. Wir wissen alle, was das bedeutet, wenn der Trainer nicht da ist», sagte Bayerns Sportvorstand Hasan Salihamidzic beim Streamingdienst Prime Video und lobte die «Gabe» des Trainers, «Situationen zu erkennen, sofort etwas verändern zu können».

Müller mit Pause - Jubiläum für Lewandowski

Thomas Müller erhält vier Tage vor dem Bundesliga-Topspiel gegen den SC Freiburg eine Startelf-Pause. Der Vielspieler sitzt zunächst auf der Bank. Für Müller beginnt Leroy Sané auf der Zehner-Position.

Torjäger Robert Lewandowski läuft zum 100. Mal in der Champions League auf. Die Abwehrspieler Niklas Süle und Lucas Hernández zählen nach leichteren Blessuren nicht zum Münchner Aufgebot. Im defensiven Mittelfeld kommt Leon Goretzka nach einer Verletzungspause beim 5:2 in der Bundesliga bei Union Berlin wieder neben Nationalteam-Kollege Joshua Kimmich zum Einsatz.

© dpa-infocom, dpa:211102-99-839406/4

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Champions League - Schwere Fehler und ihre Folgen: Aus trifft den BVB hart. Die Konsequenzen nach dem 1:3 in Lissabon sind diesmal besonders heftig. Der BVB ist raus aus der Champions League. Wieder einmal erlaubt sich Borussia Dortmund schwere Fehler. (Sport, 25.11.2021 - 12:26) weiterlesen...

Nach Brügge-Gala - RB Leipzig will Geisterparty gegen Leverkusen. Starken Spielen folgen oft fatale Aussetzer. Nach dem 5:0 in Brügge will die Mannschaft deshalb gegen Leverkusen zeigen, dass man aus den Fehlern gelernt hat. RB Leipzig gleicht in dieser Saison einer Wundertüte. (Sport, 25.11.2021 - 11:52) weiterlesen...

Champions League - BVB nach Königsklassen-Aus vor zahlreichen Problemen. Nach dem 1:3 steht nicht nur das Aus in der Königsklasse fest, Trainer Rose steht auch vor zahlreichen Problemen. Borussia Dortmund erlebt bei Sporting Lissabon einen Abend zum Vergessen. (Sport, 25.11.2021 - 05:34) weiterlesen...

Champions League - Leipzig feiert sich nach Brügge-Gala selbst. Aushilfstrainer Beierlorzer kommt aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus. Nach turbulenten Tagen mit Corona bei Trainer und Kapitän liefert RB Leipzig in Brügge eine außerordentliche Leistung ab. (Sport, 25.11.2021 - 05:24) weiterlesen...

Champions League - Starke Leipziger Notelf wahrt Chance auf Europa League. Doch die Verlegenheits-Elf verblüffte. Es sprach nicht viel für RB Leipzig im Champions-League-Duell beim FC Brügge. (Sport, 24.11.2021 - 23:36) weiterlesen...

Europäischer Wettbewerb - Champions-League-K.o. für desolaten BVB in Lissabon. Nun bleibt nach der Winterpause nur noch die Europa League. Was für ein schwacher Auftritt des BVB! Mit schlimmen Abwehrfehlern bringen sich die Westfalen um ihre Achtelfinal-Chance in der Königsklasse. (Sport, 24.11.2021 - 23:34) weiterlesen...