Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Fußball, DFB

Istanbul - U21-Erfolgscoach Stefan Kuntz wird als Top-Kandidat für das Amt des Fußball-Nationaltrainers in der Türkei gehandelt.

14.09.2021 - 16:42:11

U21-Trainer - Kuntz vor Absprung in Türkei? «Gibt Interesse und Kontakt». «Ja, es gibt Interesse und auch Kontakt», sagte der 58-Jährige der «Bild».

Laut türkischen Medien weilte Kuntz zu Gesprächen in der Türkei, wo er die Nachfolge des zuletzt gescheiterten Senol Günes antreten soll. Die türkische Zeitung Hürriyet berichtete, es seien auch Gespräche mit dem früheren deutschen Weltmeister und Bundestrainer Jürgen Klinsmann geführt worden.

Kuntz hatte nach zwei EM-Titeln und insgesamt drei Endspielen mit Deutschlands U21 seine Zukunft beim Deutschen Fußball-Bund über das Jahresende hinaus offen gelassen. Nach bewegenden Monaten und dem frühen Olympia-Aus der von Kuntz betreuten deutschen U23 gibt es seit Wochen Spekulationen um die Zukunft des 58-Jährigen, der zwischenzeitlich auch als Kandidat für den mittlerweile von Hansi Flick bekleideten Bundestrainer-Posten gehandelt worden war.

Vergangene Woche hatten der türkische Verband und Günes ihre Zusammenarbeit beendet. Damit reagierte der Verband auf die jüngsten Misserfolge. Die Türkei hatte in der WM-Qualifikation 1:6 gegen die Niederlande verloren. Zuvor war auch die EM für den WM-Dritten von 2002 enttäuschend verlaufen: Nach drei Niederlagen gegen den späteren Europameister Italien, Wales und die Schweiz war die Mannschaft unter Günes bereits in der Vorrunde gescheitert. Der 69 Jahre alte Coach und die Spieler waren danach viel Kritik ausgesetzt.

Der Vertrag von Kuntz beim DFB läuft bis 2023. Der Europameister von 1996 war einst als Profi in der Türkei aktiv. In der Saison 1995/96 lief er für Besiktas Istanbul auf. In der EM-Qualifikation geht es für die deutsche U21 am 7. Oktober in Paderborn gegen Israel weiter.

© dpa-infocom, dpa:210914-99-216439/2

@ dpa.de

Weitere Meldungen

U21-Trainer - Kuntz-Nachfolger Di Salvo: Anderer Humor, ähnliche Spielidee. Antonio Di Salvo will den Nachwuchs auf Erfolgskurs halten. Der Deutsche Fußball-Bund hat die Nachfolge des in die Türkei abgewanderten U21-Trainers Stefan Kuntz schnell geregelt. (Sport, 24.09.2021 - 13:02) weiterlesen...

DFB-Junioren - Di Salvo neuer Nachfolger von Kuntz bei der U21. Antonio Di Salvo ist es geworden. Der ehemalige Co-Trainer übernimmt den Chefposten bei der U21 des DFB. Und sein Assistent wird: Hermann Gerland. Über Miroslav Klose wurde spekuliert. (Sport, 23.09.2021 - 15:46) weiterlesen...

Fußball-Europameister - Wembley-Helden von 1996 feiern mit Edelfan Becker und Löw. Die Europameister von 1996 treffen sich im Europapark. Berti Vogts ist gerührt. Kapitän Klinsmann witzelt über Golden-Goal-Schütze Bierhoff. Es ist ein großes Wiedersehen mit Anekdoten und Erinnerungen. (Sport, 21.09.2021 - 13:58) weiterlesen...

U21-Nationaltrainer - Flick wählt Kuntz-Nachfolger mit aus - Klose «toller Junge». Eine «Interimslösung» schwebt DFB-Direktor Bierhoff nicht vor. Bundestrainer Flick spielt eine Schlüsselrolle. Nach dem Wechsel von Stefan Kuntz in die Türkei soll der Nachfolger schnell gefunden sein. (Sport, 21.09.2021 - 09:14) weiterlesen...

U21-Nationaltrainer - Flick entscheidet mit über Kuntz-Nachfolger Rust - Nach dem Wechsel von Stefan Kuntz in die Türkei will DFB-Direktor Oliver Bierhoff die Nachfolge auf dem Trainerposten der deutschen U21-Junioren zeitnah regeln. (Sport, 21.09.2021 - 07:24) weiterlesen...

Bisheriger U21-Coach - Kuntz unterschreibt Vertrag als türkischer Nationaltrainer Istanbul - Der bisherige deutsche U21-Erfolgscoach Stefan Kuntz hat einen Vertrag für drei Jahre als neuer türkischer Fußball-Nationaltrainer unterschrieben. (Sport, 20.09.2021 - 15:14) weiterlesen...