Fussball, Fußball

Im ersten Sonntagsspiel des siebten Spieltags der Bundesliga haben sich der SC Freiburg und Bayer Leverkusen torlos getrennt.

07.10.2018 - 15:24:27

1. Bundesliga: Freiburg und Leverkusen trennen sich torlos

Die Werkself verharrt damit auf dem 14. Tabellenplatz. Für Trainer Heiko Herrlich dürfte es langsam eng werden.

Freiburg hat auf dem elften Rang einen Punkt mehr auf dem Konto. Im ersten Durchgang sahen die Zuschauer eine Partie ohne viele Höhepunkte. Die Gäste waren etwas besser, wurden aber selten gefährlich. Unterdessen gaben die Hausherren bis zum Halbzeitpfiff keinen einzigen Torschuss ab. Im zweiten Durchgang waren die Gastgeber dann etwas besser. Beide Teams spielten aber mit wenig Risiko, weswegen Torchancen Mangelware blieben. Der Höhepunkt des Spiels war ein Schuss von Luca Waldschmidt an den Pfosten in der 90. Minute. Nach der Länderspielpause trifft Leverkusen am achten Spieltag auf Hannover, Freiburg spielt in Berlin.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de