Fussball, Fußball

Im Achtelfinale des DFB-Pokals hat Bayern München bei Hertha BSC mit 3:2 nach Verlängerung gewonnen.

06.02.2019 - 23:24:30

DFB-Pokal-Achtelfinale: Bayern siegen gegen Hertha nach Verlängerung

Bereits in der 3. Minute erzielte Maximilian Mittelstädt das Führungstor für die Hertha. Der Berliner Torhüter Rune Jarstein hatte den Freistoß aus dem eigenen Strafraum in die Hälfte der Bayern geschlagen, wo Vedad Ibisevic den Ball per Kopf auf Maximilian Mittelstädt verlängerte.

Dieser spielte einen Doppelpass mit seinem Teamkollegen Salomon Kalou und schoss das Leder von der Strafraumkante mit rechts ins linke Eck. Kurz darauf erzielte Serge Gnabry in der 7. Minute den Ausgleichstreffer für die Bayern. Gnabry hatte seinen Treffer selbst eingeleitet, indem er den Ball auf der rechten Seite zu Joshua Kimmich zurückgelegt hatte, der in die Mitte zu Robert Lewandowski flankte. Dieser legte die Kugel an die rechte Strafraumkante, wo Gnabry das Leder per Dropkick unhaltbar für Torhüter Jarstein im Tor versenkte. In der 49. Minute baute Gnabry die Münchner Führung weiter aus. Niklas Süle hatte Lewandowski bedient, der sich aus dem Abwehrverbund gelöst hatte und den Ball zu Teamkollege James Rodríguez prallen ließ. Dieser spielte direkt zu Gnabry im Herthaner Strafraum, der mit dem rechten Vollspann flach ins linke Eck vollendete. Davie Selke erzielte in der 67. Minute den Ausgleichstreffer für die Berliner. Bayerns Abwehrspieler Mats Hummels hatte das Leder per Kopf zurück zum Münchner Torhüter Sven Ulreich spielen wollen, aber die Rückgabe war viel zu schwach. Dadurch kam Selke an den Ball, umkurvte den Bayern-Keeper und schob zum überraschenden Ausgleich ein. In der Verlängerung erzielte Kingsley Coman in der 98. Minute per Kopf das erneute Führungstor für die Bayern. David Alaba hatte den Ball auf der rechten Seite bekommen und war am Berliner Strafraum entlanggelaufen, ehe er zu Kimmich passte, der in die Mitte flankte. Dort verlängerte Leon Goretzka per Kopf an den linken Pfosten, wo Lewandowski stand und das Leder über den Hertha-Keeper Jarstein zurück in die Mitte lupfte. Einen Meter vor der Torlinie stieg Coman hoch und köpfte die Kugel über die Linie.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Alfred Schreuder wird neuer Cheftrainer bei Hoffenheim Alfred Schreuder wird in der kommenden Saison neuer Cheftrainer des Fußball-Bundesligisten TSG Hoffenheim. (Sport, 19.03.2019 - 13:32) weiterlesen...

2. Bundesliga: Regensburg unterliegt Fürth Der SpVgg Greuther Fürth hat im Montagspiel der 2. (Sport, 18.03.2019 - 22:42) weiterlesen...

Braun enttäuscht über Özil-Einladung an Erdogan Kanzleramtschef Helge Braun (CDU) hat sich enttäuscht darüber gezeigt, dass Ex-Nationalspieler Mesut Özil den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan zu seiner Hochzeit eingeladen haben soll. (Sport, 18.03.2019 - 12:16) weiterlesen...

Bundesliga - FC Bayern kontert BVB-Sieg mit Schützenfest gegen Mainz. Im Titelduell mit Borussia Dortmund baut der Serienmeister den Torvorsprung aus. Bundesliga ist nicht Champions League: Nach dem K.o. gegen Liverpool können die Bayern ihren Frust beim 6:0 gegen wehrlose Mainzer wegschießen - allen voran Spielmacher James. (Sport, 17.03.2019 - 20:04) weiterlesen...

Bundesliga - FC Bayern kontern BVB-Sieg mit Schützenfest gegen Mainz. Im Titelduell mit Borussia Dortmund baut der Serienmeister den Torvorsprung aus. Bundesliga ist nicht Champions League: Nach dem K.o. gegen Liverpool können die Bayern ihren Frust beim 6:0 gegen wehrlose Mainzer wegschießen - allen voran Spielmacher James. (Sport, 17.03.2019 - 19:56) weiterlesen...

1. Bundesliga: Bayern nach Kantersieg gegen Mainz an Tabellenspitze Am 26. (Sport, 17.03.2019 - 19:53) weiterlesen...